Zur Werkzeugleiste springen

Forum

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumERCI FANFORUM: SmalltalkEuer Legendenteam
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Euer Legendenteam

Servus Pantherfans!

Das Sommerloch ist dieses Jahr länger denn je und dank Corona und der (noch) pausierten NHL wohl auch schwieriger zu ertragen.
Wie ihr vermutlich auch, warte ich täglich auf Nachrichten im Zusammenhang mit dem ERC und Eishockey in Deutschland. Jedes einzelne Interview, sei es auch nur das mit dem neuen Geschäftsführer, sauge ich mit vollstem Vergnügen auf.
So oder so: Um die öde Pause zu füllen und das Forum ein wenig zu beleben, habe ich diesen Thread erstellt.
Der ERCI sucht ja momentan nach dem Team des Jahrzehnts. Ich dachte mir: Wäre doch sicher ein guter Anlass, dies für einen Forumsbeitrag herzunehmen - nur etwas abgeändert.

Was wäre euer Legendenteam des ERC?
12 Stürmer, 7 Verteidiger, 2 Torhüter.
Nur Spieler, die bei den Panthern gespielt haben, seit ihr den ERC verfolgt.
Ich freue mich auf eure Teams, gerne auch mit Erklärung.
Ich hoffe, viele machen mit und wir können gemeinsam schön in Erinnerungen schwelgen 🙂

Ich mache mal den Anfang. Hab 2003 mein erstes Spiel gesehen und bin seit dem infiziert.
Die Spieler wurden nicht nur nach Leistung, sondern auch Sympathie gewählt.

TOR
Jimmy Waite (war mein großes Idol in meiner Kindheit/Jugend)
Timo Pielmeier (Meistergoalie)

VERTEIDIGUNG
Jakub Ficenec - Ken Sutton (Tolle Reihe)
Maury Edwards - Ben Clymer (Mit Jakub die vielleicht besten Blueliner, die wir in der DEL je hatten)
Bruno St. Jaques - Patrick Köppchen (Humor + MVP)
Jason Holland (fand ihn einfach stark)

STURM
Thomas Greilinger - Bob Wren - Rick Girard (fand diese Reihe überragend)
Cameron Mann - Andy MacDonald - Matt Hussey (Mann war einfach cool / MacDonald der vielleicht beste Spieler, der je beim ERC war / Hussey fand ich persönlich bockstark)
John Laliberte - Jared Ross - Vince Bellissimo (Vereinslegende / einer der spielstärksten Center die je beim ERC spielten / Name ist Programm)
Glen Goodall - Derek Hahn - Joe Motzko (Zur 96 brauch ich vermutlich nix sagen / Hahn als Topscorer in der Meistersaison / Toller Schlenzer und coole Socke)
Christoph Gawlik (darf nicht unerwähnt bleiben, nie.)

Ich bin seit 1985 regelmäßiger Heimspielbesucher. Hier meine Legenden

TOR

Mario Brunetta (überragender Goalie / Aufstiegsheld)
Timo Pielmeier (ohne ihn wären wir nie Meister geworden / Monstersave im 5. Spiel!!!)

VERTEIDIGUNG

Ray (Fuzzy) Tessier (klein aber oho) - Ken Sutton (bester Verteidiger denn ich je in Ingolstadt spielen sehen durfte / ohne ihn war Jakub Ficenec nur die Hälfte wert)
Jakub Ficenec (Bum/Bum) - Hans Huber (einer der besten Oberligaverteidiger)
Stephane Julien (auch wenn er nur ein Jahr bei uns war / einer der komplettesten Verteidiger) - Patrick Köppchen (sage nur Meisterfeier)
Benedikt Schopper (sage nur Tor in der Verlängerung in Berlin)

STURM

Thomas Greilinger (goldene Hände / konnte Spiel sehr gut lesen) - Clayton Young (ohne ihn wären wir niemals in die DEL aufgestiegen) - Rick Girard (sehr kompletter Stürmer)
Christoph Gawlik (schoss das TOR / bester Gable-Guy ever) - Patrick Hager (einer der besten 2-Wege-Stürmer, den wir je hatten) - John Laliberte (ein Torjäger vor dem Herrn)
Glen Goodall (genialer Techniker / Goals for Kids) - Brett Olson (einer der besten Defensiv-Center in der DEL / super Bullyspieler) - Benno Retzer (größtes Feindbild des EVR)
Phil Mills (bester Oberligastürmer) - Craig Ferguson (einer der meist unterschätzten Defensiv-Center der DEL / Lieblingsspieler von mir) - Andy Malysiak (Chief der alles beim ERC mitmachte)

Nicht unerwähnt sollte Jim Boni bleiben, der uns erst in die DEL als Trainer führte und in 2013 / 2014 die Meistermannschaft als Sportdirektor zusammengestellt hat.

Ich könnte noch stundenlang Spieler aufführen, aber ich halte mich an die oben genannten Vorgaben.

 

Tolle Idee, bin seit 1998 dabei.

Hier meine Mannschaft:

Tor: Ian Gordon und Jimmy Waite

Verteidigung: Ken Sutton, Jakub Ficenec,Jason Holland, Ben Clymer, Patrick Köppchen, Ville Koistinen, Maury Edwards

Sturm: Sammy Groleau, Glen Goodall, Thomas Greilinger, Jared Ross, John Laliberte, Andy McDonald, Cameron Mann, Jo Motzko, Bob Wren, Greg Ferguson, Derek Hahn und Wayne Simpson

Trainer: Jimmy Boni und Ron Kennedy

Wie würde das Team wohl aussehen, wenn nur deutsche Spieler aufgeführt werden dürften?

Jetzt kann ich es doch nicht lassen, deutsches Team mit deutschem Pass:

Tor: Timo Pielmeier, Sebastian Vogl

Verteidigung: Jakub Ficenec, Patrick Köppchen, Erich Goldmann, Alexander Genze, Fabio Wagner, Stephan Daschner, Benedikt Kohl

Sturm: Thomas Greilinger, Thomas Daffner, Rick Girard, Günther Oswald, Marco Sturm, Yannic Seidenberg, Patrick Hager, Christoph Gawlik, Wolfgang Kummer, Björn Barta, Michsel Waginger, Mirko Höfflin

Trainer: Ignaz Berndaner

Ich war glaube ich 86 das erste mal dabei... @g-punktpanther von denen kenne ich auch noch ein paar. 😉 hatte allerdings zwischendrin eine längere Pause weil zu weit weg von IN und damals gab es noch nicht die Möglichkeiten den ERC zu verfolgen, wie es sie heute gibt.

Tor: Jimmy Waite - Schorsch Gruber (weil der die Punkte geholt hat)

Verteidigung: Ficenec - Sutton; Hans Huber (C und Neuaufbauer) - Ray Tessier (ich steh an der Bande und warte auf den Check doch der kommt nicht, weil der Checker mich verfehlt hat und (mit meiner großzügigen Hilfe) in den Zuschauern hängt); Daschner - Edwards; Uwe (Henson) Hawa (einfach nur Kult!)

Sturm: Sabolic - Kurt Kleinendorst (weil der einfach eine Klasse für sich war... zugegeben nur in der Oberliga) - Mike Harvey (kleiner Wirbelsturm mit gefühlten 59 Minuten Eiszeit); Herbert (schwarze Perle) - Benno Retzer (DIE Oberligalegende) - Andy (lass die Panther raus) Malysiak; Greilinger - Olson - Simpson; Gawlick - Laliberte - Harald Schäfler;

Man sieht: RELIKT! 😉 und man kann ablesen, wann ich nicht dabei war....