Kader 19/20

Dieses Thema enthält 257 Antworten und 28 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  andi81 vor 2 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 258)
  • Autor
    Beiträge
  • #22830 Score: 0
    Dlaks
    Dlaks
    Teilnehmer
    33 pts

    Laut diesem Artikel ist der von NurDerERC öfters erwähnte Tim Brunnhuber für uns anscheinend nicht mehr im Rennen:

    https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2019/02/11/straubing-tigers-statten-landshuter-u20-nationalspieler-bassler-mit-langfristigem-vertrag-aus.html

    #22832 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    142 pts

    Er war auch leider nie im Rennen. Brunnhuber war nur mein Wunschspieler.

    Morgen wird beim ESVK Louis Latta vorgestellt. Interessanter junger Mann, der zuletzt 2 Jahre in NA war, für Peiting schon mit 16 Jahren Oberliga gespielt hat. Über kurz oder lang könnte er auch ein Kandidat für uns sein.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 4 Tagen von nurdererc nurdererc.
    #22834 Score: 0
    e-panther
    E-Panther
    Teilnehmer
    3 pts

    Er ist lt. Hompage vom ESVK gelandet. Könnte auch einer für uns sein!

    #22840 Score: 0
    puckjaeger
    Puckjaeger
    Teilnehmer
    3 pts

    Geht das nur mir so oder zuckt ihr auch bei jeder Push Nachricht, die mittlerweile jeden Tag aufs Handy kommt, zusammen und hofft: Ja jetzt eine VVL! Und dann, nee doch ned.

    Hoffe wirklich sehr das D´Amigo bleibt. Gerüchteküche kocht ja schon. Aber wann mal nicht. TK soll bereits wo anderes unterschrieben haben und Jerry lässt auf sich warten. Hat ja Angebot wohl schon länger vorliegen.

    Habt ihr noch andere Gerüchte, Infos?

    Freitag gehts endlich weiter. Hoffentlich nicht wieder ein Knick nach der Pause.

     

    #22841 Score: 0
    dieyps
    dieYps
    Moderator
    84 pts

    Das Gerücht um TK ist mir neu – wo soll es ihn denn hinziehen? Weißt du was genaueres?

    #22844 Score: 0
    puckjaeger
    Puckjaeger
    Teilnehmer
    3 pts

    @yps leider nein. Nur das er wo anders unterschrieben haben soll. Welche Liga/Verein nicht genannt worden.

    #22850 Score: 0
    e-panther
    E-Panther
    Teilnehmer
    3 pts

    Wenn es so ist, sucht LM einen neuen Kreisel

    #22858 Score: 0
    dieyps
    dieYps
    Moderator
    84 pts

    @preiss weißt du da was? Du bist doch hier der Vorstand der #KelleherARMY 😀

    #22862 Score: 0
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    153 pts

    🙂

    nö, hab ja auch Kontakt zu Seinem Dad, aber er lässt sich da nix rauslocken…. ich glaube aber dass da noch nix fix ist… also ..weder bei uns noch
    woanders unterschrieben. Falls er geht halte ich es tatsächlich für Denkbar dass er nicht unbedingt Ligaintern wechselt, sondern es ggf. nochmal in der AHL versucht…. lt. Seinem Umfeld hat er das Thema NHL für sich noch nicht “begraben” …. Ich persönlich sehe ihn da aktuell aber nicht.

    #22865 Score: 0

    1964ING
    Teilnehmer
    10 pts

    Irgendwie hab ichs im Urin das morgen ne VVL kommt vorm Spiel.

    #22867 Score: 0

    SuperPanther
    Teilnehmer
    3 pts

    Wird auch Zeit, dass DÁmigo verlängert wird.

    Spielt eine super Saison.

    Hoffentlich hat der noch nicht Bei München, Mannheim, Nürnberg usw unterschrieben.

    #22868 Score: 0

    1964ING
    Teilnehmer
    10 pts

    Turnbull hat ne Option, das wird wohl nix. Durch den deutschen Pass kann er ein Jahr länger bleiben

    #22870 Score: 0
    vanwilder
    VanWilder
    Teilnehmer
    51 pts

    Das Thema Vertragsverlängerungen bleibt ein heißes Eisen! Wobei ich jetzt kein Problem damit hätte, wenn man D´Amigo oder Kelleher auch im nächsten Jahr im Panthertrikot auflaufen sieht. Das Preis-Leistungsverhältnis muss einfach stimmen. Denn was hilft es jetzt Kontrakte zu verlängern, wenn am Ende die Saison den Bach runtergeht oder sich ein Spieler schwer verletzt? Genau dann fliegt den Verantwortlichen das Ding um die Ohren.

    Was sicher sinnvoll ist, dass man rechtzeitig mit den Spielern gute Gespräche führt, die man gerne halten möchte. Das ist der Kritikpunkt, bei dem von vielen ehemaligen Spielern die im Unfrieden gegangen sind, sehr hart nachgetreten wurde. Sie wussten nicht woran sie sind, und das ist sicher ein Vorwurf den man sich gefallen lassen muss. Denn das man finanziell mit den Spitzenklubs der DEL den Kürzeren bei sportlich interessanten angedachten Verstärkungen zieht, wurde hier ja schon öfter thematisiert. Aber es kann sicher nicht schaden, wenn der Name Ingolstadt in Spielerkreisen für einen guten und offenen Austausch in Vertragsverhandlungen steht!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 1 Tag von vanwilder vanwilder.
    #22872 Score: 0
    eishockeymussrocken
    Eishockeymussrocken
    Teilnehmer
    2 pts

    Zur VVL von Jerry D’Amigo, es hieß doch er soll schon länger ein Angebot haben aber er hat keine Eile zu verlängern. Jetzt mit dem roten Helm wird sein Preis vermutlich gestiegen sein. Vermute LM versucht es mit einem Zweijahresvertrag, hoffentlich klappt es.

    Bei PistolPat tippe ich auf eine Verlängerung die am Freitag bekannt gegeben wird.

    Das bei Tyler Kelleher die NHL ruft kann ich mir nicht vorstellen, der muss sich erst bei uns richtig durchsetzen. Mit Doug Shedden hat er einen top Trainer, da kann er sich weiterentwickeln. Also mich würde es überraschen wenn er geht.

     

    Wenn natürlich alle drei wesentlich mehr Gehalt wollen wird es schwer werden sie alle zu halten.

    #22873 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Moderator
    112 pts

    Vielleicht wartet der eine oder andere Spieler ja auch, wer nächstes Jahr bei uns Trainer sein wird…

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 258)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.