Kader 2018/19

Dieses Thema enthält 856 Antworten und 45 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von vanwilder VanWilder vor 1 Woche, 1 Tag.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 857)
  • Autor
    Beiträge
  • #19634 Score: 2
    TBLightning26
    TBLightning26
    Teilnehmer
    2 pts

    Ich bin mal so frei und starte diesen Thread

    Tor:
    Timo Pielmeier – 2022

    Verteidigung:
    Benedikt Kohl – 2019
    Benedikt Schopper – 2019
    Patrick McNeill – 2019
    Dustin Friesen – 2019
    Fabio Wagner – 2020
    Simon Schütz – 2022

    Sturm:
    Christoph Kiefersauer – 2019 + Option 2020
    David Elsner 2019 + Option 2020
    Petr Taticek – 2020
    Thomas Greilinger – 2020
    Tim Wohlgemuth „langfristig“

    Auslaufende Verträge:
    Matt Pelech
    Sean Sullivan
    Ville Koistinen
    Tim Stapelton
    John Laliberte
    Kael Müller
    Greg Mauldin
    Jacob Berglund
    Laurin Braun
    Brett Olson
    Joachim Ramoser
    Jochen Reimer lt. eliteprospects
    Dennis Swinnen lt. ep
    Darin Olver lt. ep
    Mike Collins lt. ep

    Nächste Saison möchte ich unbedingt Pelech, Olson, Swinnen, Collins wieder im ERC Trikot sehen. Reimer, Braun & Mauldin eher auch, über Sullivan & Laliberte kann man nachdenken und zu Ramoser kann jetzt noch nix gesagt werden.

    bauerntrickbobby.new
    #19635 Score: 0
    violator
    violator
    Teilnehmer
    10 pts

    Danke erstmal für den Thread!

    Da bin ich bisschen anderer Meinung:
    Swinnen eher nicht – dafür aber Braun!!!
    Bei Matt, Mike und Brett bin ich bei dir!
    Warum aber Joker und den Magier nicht mehr?

    #19636 Score: 0
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    111 pts

    Nick Latta hat den Vertrag in Köln per sofort aufgelöst, eine Alternative für uns für die neue Saison?
    Für die laufende Saison ist das Thema DEL für ihn ja durch….

    #19638 Score: 0

    bogi
    Teilnehmer
    1 pt

    Reimer tut uns unglaublich gut im Tor und sollte definitiv verlängert werden. Macht auch Pille wieder deutlich stärker.

    Im Sturm sollten wir unbedingt weiter auf Olson, Collins und Braun setzen. Die bringen ziemlich viel Energie aufs Eis und machen einfach Spaß beim zuschauen.

    Halten sollte man auch unbedingt Pelech. Endlich haben wir mal wieder einen wie Conboy und den sollte man nicht so schnell wieder gehen lassen. Ich möchte ihn zumindest bei keinem anderen DEL Verein sehen.

    #19639 Score: 1
    Julian
    Julian
    Teilnehmer
    65 pts

    @preiss: Latta hat mit ziemlicher Sicherheit für die nächste Saison schon in Wolfsburg unterschrieben.

    Grundsätzlich haben in den letzten Spielen eigentlich alle Spieler Argumente für eine Vertragsverlängerung geliefert. Einzig Berglund sollte als Abgang mehr oder weniger feststehen. Auch bei Swinnen denke ich, dass die Zeichen eher auf Abschied stehen. Konnte sich bei uns einfach nicht durchsetzen. Vielleicht schafft er es bei einem kleineren Verein, bei dem er eher die Chance bekommt auch mal in einer Scoring-Line aufzulaufen.

    Sichere Kandidaten für eine Vertragsverlängerung sind für mich im Moment Braun, Olson, Collins und Reimer. Bei Sullivan und Pelech muss man sehen, welche Alternativen verfügbar sind. Hätte aber auch kein Problem damit beide weiter bei uns zu sehen. Mauldin gefällt mir ebenfalls sehr gut, bei ihm ist es letztlich eine Frage des Alters. Mouillierat hat mir die letzten Wochen auch sehr gut gefallen. In der Verfassung sicherlich auch ein Kandidat für eine Vertragsverlängerung.

    nurdererc
    #19640 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    119 pts

    Danke fürs Erstellen des Threads.

    Vllt noch ein paar Ergänzungen:
    – Bei Schopper gibt es unterschiedliche Quellen. Die einen sprechen davon, dass seine Vertragsverlängerung um 3 Jahre auch für die damalige Saison schon gültig war, erst also nur bis 2018 einen Vertrag hat. Die anderen sprechen davon, dass er bis 2019 Vertrag hat.
    – Olver hat zu 100% nicht nur einen Jahresvertrag unterschrieben. Das war nämlich auch u.a der Grund dafür, dass er aus Berlin weggegangen ist. Berlin wollte ihm keinen längerfristigen Vertrag mehr geben. Hinter vorgehaltener Hand spricht man von einem 3 Jahresvertrag, den Olver unterschrieben hat. Also bis 2020.

    Meine Meinung:

    Unbedingt halten sollte man Olson als Center und Anführer für die 4.Reihe, Collins als soliden Winger für die 3.Reihe, Reimer als starken Back-up und Antreiber für Pille und Laliberte als Identifikationsfigur, Führungsspieler und auch noch starken Spieler. Für Reihe 1 sollte man ihn aber nicht mehr einplanen. Das wars aber aus meiner Sicht mit den „Pflichtverlängerungen“.

    Bei Koistinen müssen wir abwarten, wie er dieses Jahr spielt und für wen er sich dann interessant macht. Wenn möglich, sofort halten. Bei Sullivan bin ich auch der Meinung, dass man ihn halten sollte. Einen deutschen Verteidiger seiner Qualität werden wir nicht finden. Defensiv ist er wesentlich stärker als erwartet, läuferisch stark und immer wieder mit guten Aufbaupässen. Pelech würde ich abgeben, auch wenn die meisten hier eine andere Meinung haben werden. Unglaublich wie viele Stellungsfehler Pelech macht, für eine AL reicht das nicht, auch wenn er Härte ins Spiel bringt. LM müsste halt einen einen Ersatz finden, der defensiv solider steht und genauso hart spielt und mal den Sheriff spielt. Halte ich jetzt nicht für unmöglich.

    Im Sturm sind Mauldin, Mouillierat und Braun bei mir Wackelkandidaten. Bei Mauldin spielt halt auch das Alter eine Rolle, ansonsten würde ich ihn sofort halten. Bei Mouillierat spielt das Gehalt wohl die entscheidende Rolle. Wenn er nicht der absolute Top-Verdiener ist und seine ansteigende Formkurve weiter bestätigt, kann man ihn auch halten. Bei Braun bin ich mir unschlüssig, für einen Spot in den ersten 3 Reihen reicht es mMn nicht. Gibt er sich mit der 4.Reihe zufrieden, dann kann man ihn halten. Bei allen 3 ist es eine Frage der Alternativen. Bekommt man eine Pfohl als Braun ersetzt, muss man sich natürlich für Ersteren entscheiden.

    Swinnen würde ich durch einen jüngeren Spieler ersetzen. Das er in der DEL mitspielen kann, steht außer Frage. Für mich ist er aber schon fast in einem Alter, bei dem langsam der Knoten platzen müsste. Auch wenn er noch kein Spiel absolviert hat, sollte man hier eher auf Ramoser setzen. Der ist 3 Jahre jünger und auch mMn talentierter.

    Stapleton dürfte wahrscheinlich keine Rolle spielen, wenn er nicht komplett einschlägt und auch ein Berglund sollte ersetzt werden. Da findet LM mit Sicherheit einen stärkeren AL.

    #19641 Score: 0
    bauerntrick
    bauerntrick
    Teilnehmer
    34 pts

    Unbedingt Verlängern:
    – Collins, falls er jetzt keine zu hohen Forderungen stellt, die Überraschung der Saison
    – Olson, absoluter Leadertyp für mich
    – Pelech, absolutes Viech der sich für nix zu Schade ist
    – Reimer, als 1B perfekt
    – Koistinen, aber ich glaube kaum das er zu halten ist
    – Schopper, als Allrounder ideal
    – Braun, zwar ein bisschen abgetaucht im Vergleich zur ersten Hälfte der Saison,
    aber top in UZ, ein Wadelbeißer der Identifikationsfigur und Anführer werden kann, wenn er langfristig bleibt

    Kann man verlängern:
    – Sullivan, aber Daschner wäre vlt ne Alternative, dazu noch ein Ingolstädter, hätte doch was 😎
    – Olver, ansteigende Form die letzten Wochen, wird man wohl kaum bessere “Deutsche” aufm Markt finden
    – Swinnen, würde ihm noch mal ein Jahr geben

    Eher nicht verlängern:
    – Berglund, einfach zu wenig für ne AL
    – Mauldin, auch einer der sich den Arsch aufreißt, aber Alter und Scoringtouch sprechen dagegen,
    denke da gibt’s “besseres”
    – Müller Kalle, am Einsatz gibt´s auch nix zu bemängeln, aber als Knipser geholt, das liefert er nicht
    denke auch das “Preis- Leistungsverhältnis” wird da nicht passen
    – Laliberte, auch wenn ich mich unbeliebt mache damit, aber seine Zeit ist leider vorbei

    Einen Freifahrtschein bekommt trotz Vertrag von mir auch McNeil, sollte man lieber Versuchen
    Koistinen zu behalten

    #19644 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    119 pts

    @bauerntrick

    Nicht böse gemeint, aber hast du Daschner in den letzten beiden Jahren mal intensiver verfolgt?
    Ganz ehrlich, er hatte ein super Jahr, in dem alles geklappt hat mit seinem Partner Ebner zusammen, dannach hat aber immer mehr abgebaut. Sullivan ist da 3 mal stärker, auch wenn es schon wäre einen Ingolstädter im Kader zu haben. Davon bekommen wir allerdings auch keine Punkte geschenkt.

    #19645 Score: 0
    TBLightning26
    TBLightning26
    Teilnehmer
    2 pts

    @violator:
    Meinst du mit dem Magier Mauldin?
    „Eher auch“ wenn die Konditionen passen, wegen dem schon genannten Alter und dem mangelndem Scoring.

    Reimer finde ich in der anscheinend momentan etwas angespannten finanziellen Situation des ERC für einen 1B Goalie vllt. ein bisschen teuer.
    Aber ich lasse mich bei Reimer sehr gern eines besseren belehren, denn Buck ist ja von der Gehaltsliste runter.

    @nurdererc:
    Ich hab den Thread von dieser Saison kopiert und dann aktualisiert, indem ich das Newsarchiv durchforstet habe.
    Zu denen „laut eliteprospects“ konnte ich nix genaues rausfinden.

    Für Sullivan und Olver sprechen die deutschen Pässe, Swinnen hätte ich noch ne Chance gegeben.
    Schopper sollte gehalten werden, falls der Vertrag ausläuft.
    Koistinen zu halten wäre mega, daran glaub ich aber nicht.

    Laliberte, Berglund und Müller können gehen.

    #19646 Score: 0

    Bachler87
    Teilnehmer
    10 pts

    Reimer halten wenn es finanziell in den Rahmen passt.

    Schopper sein Vertrag läuft aus soviel ich weiß. Er spielt momentan was er kann aber für eine Verlängerung zu wenig(dafür Schütz fest einplanen)

    Koistinen zu verlängern wäre ein Traum. Aber wird sehr schwer werden. Pelech und Sullivan würde ich schauen was es an Alternativen gibt. Deutscher Markt gibt fast nichts her mit entsprechender Qualität.

    Olsen,Collins,Braun würde ich unbedingt verlängern.
    Berglund,Mauldin,Laliberte(Ist seine Frau schon in Amerika?),Müller sind definitiv zu ersetzen.

    Ein Torjäger fehlt an allen Ecken und enden.

    Swinnen würde ich noch ein zweites Jahr geben. Ramoser war lange verletzt. Hoffe das Knie hält bei ihm. Beim Augsburg Spiel sagte er zu mir er bräuchte noch 10 Tage Training in etwa….

    Shedden sein Vertrag geht auch nur bis zum Sommer. Auf da Trainerposition sollte mal Ruhe einkehren.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monate, 2 Wochen von  bachler87.
    #19648 Score: 0
    TBLightning26
    TBLightning26
    Teilnehmer
    2 pts

    Ein Teil von Schoppers Pressemitteilung von November 2015: „Der ERC hat die Planungen für die Hintermannschaft der kommenden Saison damit vorerst abgeschlossen“
    Ich interpretiere das so, dass er keinen Vertrag für 16/17 hatte. Somit hätte er für 16/17, 17/18 & 18/19 unterschrieben.
    Aber so ganz klar ist die Geschichte nicht. Wir werden sehen.

    Schopper hat sich unter Shedden ein wenig zurückgekämpft. Klar ist er technisch einer der schlechteren, aber sein Einsatz ist überragend. Zudem kann er auch als Stürmer in der 4. Reihe eingesetzt werden.
    Ich würde ihn noch einmal ein Jahr geben.

    Shedden hätte ich auch weiterhin auf der Trainerbank. Es scheint echt als hätte er die Mannschaft gepackt.

    #19649 Score: 0
    Dlaks
    Dlaks
    Teilnehmer
    17 pts

    http://www.donaukurier.de/sport/eishockey/ercingolstadt/berichte/Ich-fuehle-dass-ich-es-noch-draufhabe;art2619,3648811

    Interview mit Laliberte:

    Wäre es ein Traum, Ihre Karriere in Ingolstadt zu beenden?

    Laliberte: Ja. Ich sehe nicht, dass ich noch einmal den Verein wechsle. Ingolstadt ist unsere Heimat, meine Kinder haben den Großteil ihres Lebens hier verbracht, meine Tochter spricht Deutsch.

    #19650 Score: 0
    Cherry
    Cherry
    Teilnehmer
    7 pts

    Mike Collins verlängert seinen Vertrag bis 2020! 👍

    #19651 Score: 0

    DerM
    Teilnehmer

    Collins bleibt:
    http://www.erc-ingolstadt.de/profis/newsdetail?id=5027

    Gegen Laliberte habe ich auch nichts einzuwenden.

    #19652 Score: 0

    Werkoderko
    Teilnehmer
    61 pts

    Mike Collins bleibt ein Panther.

    Wie gerade auf der Homepage bekannt gegeben, hat er einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

    Passt.

    ( da waren wohl zwei wieder schneller)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monate, 2 Wochen von  werkoderko.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 857)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.