Play Offs 2018

Startseite Foren ERC Ingolstadt Spiele der Panther Play Offs 2018

Dieses Thema enthält 100 Antworten und 25 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von jahnstrassenrelikt71 jahnstrassenrelikt71 vor 5 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Beiträge
  • #19847 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Moderator
    69 pts

    Ich lege mich mal fest, dass Düsseldorf gegen uns 8 Punkte und 23 Tore aufholt glaube ich nicht. Deswegen Feuer frei für die Play Offs. Hoffentlich gleich im Viertelfinale!

    #19849 Score: 0

    Zajack
    Teilnehmer

    Direkt ins Viertelfinale wäre schon von Vorteil, vor allem wenn man die letzten beiden Jahre im Gedächtnis hat.
    Ein VF gegen die Sabos hätte schon was.

    Falls doch PPO würde ich mir nicht unbedingt Mannheim als Gegner wünschen, die liegen uns einfach nicht und scheinen auch ihr Potenzial langsam abzurufen.

    #19853 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Moderator
    16 pts

    Ich bleibe dabei, es wird ein Endspiel um den Einzug ins VF gegen Köln geben. Ob das dann gegen Nürnberg geht? Wenn München an Platz Nummer 1 am Ende der Hauptrunde steht, ist der zweite Platz durchaus lohnend (Champions Hockey League), so das Nürnberg den Platz sicher nicht herschenkt – vorausgesetzt München wird wieder Meister. Doch irgendwie fällt es mir schwer nicht daran zu glauben.

    VF ist bei der Ausgangslage fast Pflicht, damit wir den Etat halten können. Eigentlich erstaunlich, wenn man denkt, wo wir vor 2 Monaten noch waren.

    #19855 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Moderator
    69 pts

    Denke auch, dass an München kein Weg vorbeiführt. Und Selbst wenn Nürnberg noch auf den dritten zurück fällt wären sie trotzdem mein Favorit auf das Finale, außer sie haben das Pech gegen uns zu spielen. 😉

    Viertelfinale und sogar Platz 5 aus eigener Kraft zu erreichen ist sicher eine Top Ausgabgssituation bei 3 Heimspielen. Aber die Gegener sind nicht wirklich Punktelieferanten für uns. Ich sage nur Krefeld und Nürnberg.

    Denke aber, dass wir auch die PPOs dieses Jahr bewältigen.

    #19856 Score: 0

    schmarrer
    Teilnehmer
    3 pts

    Tip nach 52. SPIELTAG:
    4. Wolfsburg
    5. ERCI
    6. Mannheim
    7. Köln
    8. Schwenningen
    9. Iserlohn
    10. Bremerhaven

    Daraus ergibt sich PPO Köln : Bremerhaven und Schwenningen : Iserlohn

    Viertelfinale: Wolfsburg : ERCI

    Gibt es andere Vorschläge?

    #19857 Score: 0

    SuperPanther
    Teilnehmer
    3 pts

    Pietta und Müller aus Krefeld weg.

    Jetzt ist ein Sieg nicht zu 100 Prozent Pflicht. Jetzt ist er zu 1000 Prozent Pflicht.

    Also Sieg gegen Krefeld.

    Dann denke ich haben wir ein Endspiel gegen Köln egal wie es gegen Nürnberg ausgeht.

    Wob werden wir nicht mehr einholen

    #19858 Score: 0

    schmarrer
    Teilnehmer
    3 pts

    Sehe auch ein Endspiel zum Einzug ins direkte Viertelfinale gegen Köln.
    Bei Sieg sind wir 5., bei Niederlage 7.
    Dann PPO gegen Bremerhaven, dann beenden wir die Negativserie gegen die Nordlichter.

    #19859 Score: 0

    Werkoderko
    Teilnehmer
    61 pts

    Wob spielt noch gegen Augsburg Straubing und in Schwenningen.

    Köln jeweils in Iserlohn, Mannheim und bei uns.

    Bremerhaven in Augsburg, daheim gegen München und in Berlin

    Iserlohn daheim gegen Köln und Schwenningen und in München.

    Mannheim daheim gegen Schwenningen, in Köln und daheim gegen Augsburg.

    Ich denke schon, dass das sogar noch mit Platz 4 klappen könnte.
    Krefeld hat mittlerweile 7 Abgänge also ist hier ein Sieg definitiv Pflicht.
    Gegen Nürnberg könnte mindestens ein Punkt rausschauen, und dann das Match der Matches am letzten Spieltag.
    Voraussetzung ist natürlich die Jungs spielen pantherhockey wie gestern das erste Drittel gegen Augsburg.
    Clever das zweite und dritte Drittel verwalten und verteidigen und wenn doch ein Gegentor fällt, gleich die richtige Antwort geben.
    Bis 15.02. schön regenerieren und dann bis 28.02 powerplay üben und sich einspielen für die Playoffs.

    Schade das jetzt Pause ist.

    #19860 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Moderator
    69 pts

    Ein Pflichtsieg wäre auch schon Straubing gewesen. Dass Krefeld Pietta frei gibt stimmt mich vor allem traurig, weil das ein dickes Fragezeichen hinter dem KEV als Teil der DEL setzt. Der hatte noch zwei Jahre Vertrag wenn ich mich nicht Täusche. Und dann in die 2. Schwedische Liga? Da sind die Anschlussverträge schön gemacht.

    Krefeld sind keine sicheren 3 Punkte!

    #19861 Score: 1

    exbaron
    Teilnehmer
    2 pts

    Pietta hat noch länger Vertrag – kehrt auch nach der Saison wieder zurück nach Krefeld. Nur Müller kehrt nicht mehr zurück, sondern zu einen anderen Team in der DEL…..
    Und warum sollte es der KEV nicht machen? So kann man sich auch Geld sparen, da Müller und Pietta sowie die anderen Spieler sicherlich einiges verdienen werden, und diese Spieler ab sofort bis Saisonende nicht mehr auf der Gehaltsliste der Krefelder stehen. Solange es die Regularien hergeben, kann man dagegen nix machen…- wie es in Krefeld weitergeht, wird wohl auch wieder das Sommerloch füllen, bezüglich des Mietvertrages des Königspalastes….

    jahnstrassenrelikt71
    #19862 Score: 0

    SuperPanther
    Teilnehmer
    3 pts

    Ich tippe Wob auf 4.

    Danach wird’s schwierig. Viele direkte Duelle.

    Bleibt spannend bis ins letzte Drittel des letzten Spiels.

    Also wie oben schon geschrieben. Pflichtsieg gegen krefeld und dann ist jeder Punkt wichtig.

    Endspiel gegen Köln!

    #19969 Score: 0
    dieyps
    dieYps
    Moderator
    58 pts

    Wenn ich das richtig gerechnet habe, können wir im schlimmsten Fall noch 9. werden, oder?

    #19970 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Moderator
    69 pts

    Wir sind sicher in den PPOs, da hast Du recht.

    Die Rechenkünstler des DK haben sogar ausgerechnet, dass wir heute die PlayOffs mit Schützenhilfe sichern können.

    Ist aber alles Makulatur. Wenn wir beide Spiele gewinnen sind wird vierter. Das können Wir aus eigener Kraft erreichen. Das ist ein gutes Gefühl, nicht auf andere angewiesen zu sein.

    #20034 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Moderator
    16 pts

    Ich möchte niemanden von einer Auswärtsfahrt nah Mannheim abhalten, doch wer am Freitag (16.03.) nicht nach Mannheim kann, sieht das Spiel im Free-TV bei SPORT1

    https://www.sport1.de/eishockey/del/2018/03/del-playoffs-pre-playoffs-teams-termine-uebersicht

    #20037 Score: 1
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    111 pts

    Info für alle die nächsten Freitag nach Mannheim Fahren,
    unbedingt mind. 2 Stunden länger für die Anreise planen, die A6 ist von Heilbronn bis Hockenheim
    komplett-Baustelle … alleine für diesen Abschnitt sind an einem Freitag ca. 2 Stunden fällig,
    Um den Bully 19.30 zu schaffen rate ich nicht nach 15.00 Uhr loszufahren, wenn möglich eher.

    bobby.new
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 101)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.