ERCI – RB München | So 12.02.2017 | 19 Uhr

Startseite Foren ERC Ingolstadt Spiele der Panther ERCI – RB München | So 12.02.2017 | 19 Uhr

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  PhilippJ vor 9 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #17484 Score: 0
    Domino
    Domino
    Moderator
    10 pts

    Tja dann muss halt München dran glauben 😉

    5:3

    Warum?
    Weil ich dran glaube

    #17486 Score: 0
    dieyps
    dieYps
    Teilnehmer
    24 pts

    Ich glaube heut an nix mehr und lasse mich überraschen

    ERCI 1:4 RBM

    #17488 Score: 0
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    70 pts

    Heute habe ich 2 Prioritäten:
    dass alle gesund bleiben…
    und Tommy weiter an den Reihen und Spielsystem für die PPO feilt ….

    Ergebnis ist mir gegen RB (fast) egal …….
    Die Emotionslosigkeit der Mannschaft hat sich heute ein wenig auf mich übertragen…..

    #17489 Score: 0
    Cherry
    Cherry
    Teilnehmer
    4 pts

    Mein Bauch sagt mir heute ein 3:5, auch wenn ich hoffe dass es ein 5:3 wird..

    #17490 Score: 0
    clements
    Clements
    Teilnehmer
    31 pts

    Gegen RBM darf man verlieren, nur halt wie.

    Das Beste für mich war heute die Frage:
    Was macht Timo da????!!!
    Antwort von einer jungen Dame: schööööön sein…

    #17491 Score: 0
    eishase
    eishase
    Teilnehmer
    8 pts

    Ja der Timo ist leider abgehoben ! Er meint ja selbst,daß er in der NHL spielen müßte,aber wahrscheinlich wäre das Dschungelcamp für ihn das Passende ! ;-(

    #17492 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    73 pts

    Die beste Mannschaft auf dem Papier hilft dir nichts wenn die Einstellung fehlt.
    Mehr fällt mir zu den letzten beiden Spielen nicht ein.

    #17493 Score: 0
    eishase
    eishase
    Teilnehmer
    8 pts

    Ach ja und sein 5-Jahresvertrag von Jiri ist die absolute Krönung !!! ;-I

    #17494 Score: 1
    AngryPanther
    AngryPanther
    Teilnehmer
    2 pts

    Tja… gut begonnen und durch einen saublöden, individuellen Fehler von Timo auf die Verliererstraße gebracht.

    Aber sorry, Wut hin oder her, so wie dann mit Timo umgegangen wurde… dass geht überhaupt nicht.
    Sowohl der hämische Applaus bei seinem Wechsel als auch die Pfiffe als er zum.Schluß vom Eis ging… sorry aber das ist unterste Schublade.

    Ich vermisse derzeit einfach eine gewisse Leidenschaft, den Kampf und das unbedingte „gewinnen wollen“.
    Wir spielen durch die Bank (einzige Ausnahme derzeit Elsner) nahezu ohne Körper. Bulmer scheint wohl auch nicht zu wollen oder zu dürfen.
    Ich erkenne auch nicht wirklich ein System dass da aufgezogen wird. Oftmals wirkt das wie im Hühnerhaufen.
    Da kannst du , bis auf ganze wenige Ausnahmen (Elsner, Eisenhut, Wagner, Svensson, ab und an Irmen) nehmen wen du willst, Form sieht anders aus.

    So wird die Saison bald gelaufen sein.

    preiss
    #17495 Score: 0
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    70 pts

    Abgesehen von den 2 Fehlern vom Timo …
    nervt mich diese Emotionslosigkeit unserer Jungs aufm Eis…schon fast beängstigend….
    Ist das das familienfreundliche Eishockey was von unserer Vereinsführung eigefordert wird?
    Müssen unsere Jungs die Eier im Kabinengang beim Zeugwart abgeben?
    In der ganzen Liga schepperts jedes Spiel … klassisches Vor-Playoff-abtasten ….. und bei uns?
    JEDER …aber wirklich JEDER schubst uns herum (incl. Bulmer) und wir lächeln freundlich zurück … DAS GEHT MIR GEHÖRIG AUFN SACK!
    Emotionslos und kraftlos…..
    Wenn es nict besser wir bis zum PPO, dann gute Nacht ….

    Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, dass es noch eine gute Saison werden kann….
    Zeit für Kritik gibt’s danach noch genug …….

    #17496 Score: 1
    bauerntrick
    bauerntrick
    Teilnehmer
    24 pts

    Also sorry aber die Pfiffe hat der Hollywood Pielmeier zurecht verdient!
    Ist nicht das erste Mal das er solche Böcke fabriziert, der lernt null daraus scheint mir
    und mit seiner selbstverliebten Art trägt er nicht dazu bei, das ihm bei solchen Leistungen die Sympathien zufliegen.

    Zu der Emotionslosigkeit
    Tja können wir zum x-ten Mal durchkauen
    aber Spieler mit Eiern und Härte wurden doch gezielt aussortiert…..
    Vermeintliche Führungsspieler zeigen da für mich AUF dem Eis leider so gut wie nix
    ob´s ein Kohl, Oppenheimer, Buck oder was weiss ich is…

    eishase
    #17497 Score: 0
    clements
    Clements
    Teilnehmer
    31 pts

    @angrypanther
    Stimmt so geht man nicht mit Spielern um.
    Das war falsch!

    Nur Timo hat doch soviel Selbstvertrauen bla bla.
    Er soll endlich sein hochnäsiges Getue aufhören und das zeigen was er kann,
    Köppchen ist überall Best friend, spielt zwar ordentlich ist aber kein Anführer.
    Und unsere Bad Boys brauchen sich doch gar nicht zeigen, gegen RBM ein 3:0 einholen mit diesen Jungs momentan unmöglich.

    Danke Telekom, Mannheim vs Nürnberg war gut, das ist Eishockey.

    #17498 Score: 3
    dieyps
    dieYps
    Teilnehmer
    24 pts

    Tja. Was soll man da noch sagen?
    Pille braucht doch keinen Druck. Der weiß doch, dass er die Nr.1 im Tor ist. Wahnsinn, was der sich für Böcke erlaubt und immer wieder erlauben darf. Manch einer nennt das „Narrenfreiheit“ – passend zur anstehenden Faschingszeit. Vielleicht sollte er statt Torhüterhelm mal so n Narrenkapperl aufsetzen. Wäre der Situation wohl angemessen. „Erschreckend“ nur, dass unsere Nr.2 einen deutlich sichereren und besseren Eindruck hinterlässt. Würde mich nicht wundern, wenn Eisenhut nach der Saison weg ist. Ich an seiner Stelle hätte keine Lust, mich hinter so einem (derzeit) mittelklassigen, vermeintlichen Nationaltorhüter einreihen zu müssen.

    Und ich finde es okay, dass es da seitens Fans auch mal Häme und Pfiffe gibt gegen Pille. Es sind diese Saison einige Gegentore auf seine Kappe gegangen, die aufgrund von Larifari-Konzentration oder dummen Ausflügen hinters Tor gefallen sind. In einem „normalen“ Betrieb kann sich kein Angestellter so viele Böcke leisten, ohne dass es eine Abmahnung hagelt. Und wir Fans, als zahlende Kunden, dürfen da ein gewisses Maß an Konzentration und Disziplin erwarten – egal, ob vom Tormann, der Verteidigung oder dem Sturm. Wir alle tragen unser sauer verdientes Geld in die Arena, aber ganz sicher nicht, um dann stillschweigend so eine Grütze zu ertragen.

    preissbauerntrickeishase
    #17499 Score: 1

    PhilippJ
    Teilnehmer
    1 pt

    Guten Morgen,

    Es war mal wieder ein haarsträubender Fehler von Pille (ich nenne es auch gerne „gepielmeiert“). Natürlich kann man auch sagen, daß vorher ein klares Icing (aus meiner Sicht) nicht gepfiffen wurde, dennoch muß er sich natürlich, wenn er da schon aus dem Tor fährt schneller von der Scheibe trennen.

    Vielleicht war das der Dosenöffner (welch ein schönes Wortspiel) für die Dosen, denn die haben vorher ja nicht wirklich viel auf die Kette bekommen.
    Was allerdings danach passiert, DAS ist etwas, was überhaupt nicht geht: Die Verteidigung stellt einfach mal komplett die Arbeit im ersten Drittel ein..

    Wieso ist eigentlich kaum die Rede davon, daß B. Salcido permanent mit haarstrübenden Fehlern „glänzt“? (Wie kommt der eigentlich auf eine so hohe +/-???)

    Wieso ist eigentlich kaum die Rede davon, daß die Herren Verteidiger es seltenst schaffen im Slot aufzuräumen?
    Wie das geht, haben die Dosen gestern gezeigt. Danny „die Bahnschranke“ aus den Birken hat ja so ziemlich jede Scheibe prallen lassen.
    Schade, das daraus so wenig gemacht wurde.

    Wieso ist eigentlich kaum die Rede davon, daß die Verteidigung sich so oft überlaufen lässt?

    Für mich derzeit eins der Hauptprobleme: Wir haben ein riesiges Problem das Spiel vernünftig von hinten aufzubauen. Permanent werden schon entweder in unserer eigenen oder aber in der neutralen Zone die Scheiben abgefangen.

    Viele Grüße noch zum Schluß an einige Leute in Block E, die jede Scheibenberührung von Eisenhut so frenetisch gefeiert haben, als wäre es der Messias und von denen einige sogar von sich gaben, daß er doch die wahre Nummer 1 sei -> Hoffentlich nicht Euer Ernst…

    Grüße,
    Philipp

    #17500 Score: 0
    dieyps
    dieYps
    Teilnehmer
    24 pts

    Wie Salcido diese +/- schafft, ist Tatsache ein Rätsel. Und leider, leider ist Salcido die einzige Position in der Verteidigung, die wir zur neuen Saison austauschen können – und dringend sollten. Ich denke, an anderer Stelle im Forum wird und wurde die Verteidigungs“leistung“ zur Genüge thematisiert. Das Thema ist genauso leidig wie diese JE-Raus-Rufe.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.