Kader 17/18

Dieses Thema enthält 779 Antworten und 61 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Chris21 vor 1 Tag, 23 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 780)
  • Autor
    Beiträge
  • #18572 Score: 0

    icehog
    Teilnehmer
    1 pt

    Ich glaub auch dass da maehr dahinter steckt und bin mir ziemlich sicher dass Trotter nicht hier bleibt.

    Er hat ja nicht mal bei den Leistungstests mitgemacht und da würde sich der ERC imho ins eigene Fleisch schneiden, wenn man ihn von der Vorbereitung ausschließt und dann doch weiter verpflichtet…

    #18573 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    76 pts

    @icehog
    Die Leistungstests im Passauer Wolf hat er noch mitgemacht (siehe NR Videointerview mit ihm) und die Kraft / Ausdauer / Beweglichkeitstest sind in ner Stunde nachgeholt. Das dürfte sicherlich kein Problem sein.

    Aber du hast Recht: Lange sollte man nicht mehr warten, wenn man ihn begnadigen will. Es wäre ja dumm, in „freiwillig“ aus der wichtigen Vorbereitung rauszulassen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate von nurdererc nurdererc.
    #18591 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Teilnehmer
    2 pts

    lt. DK von heute ist Trotter bei uns Geschichte.

    Die Spekulationen über den Ersatz können beginnen…

    #18593 Score: 0

    Chris21
    Teilnehmer
    6 pts

    Schön langsam sollte sich der ERC mal endgültig dazu äussern! Sonst wird es echt lächerlich.
    Bin gespannt ob man bald einen GLEICHWERTIGEN Ersatz zu sehen bekommt.

    #18594 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    76 pts

    @chris21

    Sehe ich zu 100% genauso. Es kann nicht sein, dass ein Profiverein nicht in der Lage ist so eine Aktion innerhalb von 15 Tagen zu lösen. Egal, ob rechtliche Frage zu klären sind oder sonst was. Was macht den so ein zweiwöchigen Eiertanz für einen Eindruck nach Außen?

    Achja, an einen gleichwertigen Ersatz glaube ich nicht. Glaube, dass Trotter nicht so teuer war und die versunken Kosten im Fall Trotter auch noch zu beachten sind. Problem ist vor allem, dass es zwingend ein RW und Rechtsschütze sein muss. Aber durch meine eher niedrigeren Erwartungen kann ich nur positiv überrascht werden, auch ein Vorteil. 🙂

    #18602 Score: 0

    Chris21
    Teilnehmer
    6 pts

    Dann hätte man sich aber verschlechtert. Ob das dann alles im Sinne des Erfinders ist…naja.
    Ich hoffe die haben gute Gründe hart zu bleiben und nicht nur weil man es bei Köppchen verpennt hat.

    #18605 Score: 0

    Werkoderko
    Teilnehmer
    38 pts

    Was gibt’s Neues in der causa trotter?
    Hat jemand heute am Rande des Spiels irgendetwas gehört?

    Dieser Schwebezustand nervt irgendwie.
    Wollte man von vereinsseite nicht bis zum Ende der vergangenen Woche eine Entscheidung treffen und auch nach außen kommunizieren?

    Für Infos wäre ich euch dankbar

    #18606 Score: 0

    SuperPanther
    Teilnehmer

    Der Sportdirektor hat auf dem Golfturnier eine Ansprache in Deutsch und Englisch gemacht. Inhalt : keiner fährt betrunken Auto. Es gibt einen Fahrdienst.

    Einer hat sich nicht dran gehalten.

    Jetzt will man ihn los werden.

    Man kann dazu nix sagen, solange sich die Anwälte nicht geeinigt haben.

    Das dauert halt. Punkt

    #18607 Score: 0

    Dennis
    Teilnehmer
    2 pts

    Das stimmt. Aber dann sollte man als Sportdirektor nicht letzte Woche der örtlichen Tageszeitung gegenüber ankündigen, dass bis Ende der Woche eine Entscheidung fällt. Erst recht nicht, wenn man sich bei der Personalie Trotter bis dato ohnehin nicht mit Ruhm bekleckert hat – Stichwort „charakterstarke Spieler“.

    #18608 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    76 pts

    @superpanther

    „Man kann dazu nichts sagen, so lange sich die Anwälte nicht geeinigt haben“

    Wieso kann man das nicht? Was spricht gegen eine Aussage „Trotter wird nicht mehr für den ERC spielen, aktuell beschäftigen sich die Anwälte mit der Vertragsauflösung“? Man muss ja keine arbeitsrechtliche Details oder sowas nennen.
    Es würde zumindest die ganzen neuen Gerüchte Tag für Tag einzudämmen, man positioniert klar und transparent in der Öffentlichkeit, man kommuniziert gegenüber den Fans fair. Die aktuelle Außenwirkung vom Eiertanz ist auch nicht gerade optimal.

    #18609 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Teilnehmer
    2 pts

    @ NurDerERC

    Sobald etwas gerichtlich / rechtlich über Anwälte geregelt werden soll, heißt es von diesen immer „bitte keinen Kommentar“. Es ist üblich, dass Repräsentanten des Vereins bzw. der GmbH keine noch so kleine Stellungnahme abgeben und spricht – trotz der Begleitumstände in diesem Fall – von einer professionellen Aufstellung beim ERC.

    Früher wäre auf allen möglichen Wegen wieder Details rausgerutscht.

    Wenn du dich jetzt frägst: „Warum kündigt man dann aber bis Freitag eine Aussage an?“. Weil man hoffte? Weil es vielleicht eine Frist gab, die dann aber verschoben oder gehemmt wurde? Zeigt es doch nur, dass dieses Thema allen beim ERC auf die Nerven geht.

    #18610 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    76 pts

    @bobby.new

    Ja du magst aus Vereinssicht sicherlich Recht haben. Ich habe das nur mal aus Fan Sicht gesehen. Die Situation wird den Verein auch nicht gefallen, da hast du Recht.
    Die erste Frage, bei der wir spekulieren müssen, ist, ob überhaupt schon eine Entscheidung gefallen ist. Wir sind ja davon ausgegangen, dass die Entscheidung schon gefallen ist. Die EHN berichtet morgen davon, dass die Entscheidung noch offen ist. Da stelle ich mir aber dann schon die Frage, wieso man innerhalb von 2,5 Wochen keine Entscheidung treffen kann. Das würde ich wirklich nicht verstehen.
    Gehen wir davon aus, dass die Entscheidung schon gefallen ist und er gehen muss. Aus Fansicht wäre eine Aussage wie „Er muss gehen, aktuell verhandeln die Anwälte“ sicher wünschenswert um Klarheit zu schaffen und ich weiß auch nicht inwiefern so eine Aussage irgendetwas bei den Verhandlungen verändern würde. Es würden ja keine Details oder für die Verhandlungen relevantes an die Öffentlichkeit rausposaunt. Ich muss aber zugeben, dass ich mich nicht besonders auskenne im rechtlichen Bereich. So ein Maulkorb von Seiten des Anwalts ist sicherlich üblich, wie du schon sagst.

    Ach was rede da eigentlich, das Thema nervt mich genauso wie die meisten Fans und wahrscheinlich auch den Verein einfach extrem. 😀

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 4 Wochen von nurdererc nurdererc.
    #18612 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Teilnehmer
    2 pts

    👍

    Spannender ist doch die Frage, ob wir bis zum Saisonstart einen Ersatz bekommen. Idealerweise sollte ein Ersatz ja einen Großteil der Vorbereitung mitmachen, daher zählt nahezu jeder Tag. Also mal richtig Druckmauf Mitchell & Co.

    Vielleicht lässt man diese Stelle doch länger als erwartet unbesetzt. Sinn macht das aber aus meiner Sicht eher weniger.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 4 Wochen von bobby.new bobby.new.
    #18614 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Teilnehmer
    25 pts

    Wenn es einen „Maulkorb“ vom Anwalt gäbe, sind entschieden zu viele Statements vom Verein und zu viele Gerüchte im Raum.

    Dieses schwebende Verfahren nervt tierisch und zeugt für mich nicht von Professionalität.

    Klar ist, dass nicht alle Details bekannt gegeben werden dürfen, schon allein aufgrund von Persönlichkeitsrechten. Aber entweder überlegt man Trotter noch spielen zu lassen (glaube ich nicht) dann schneidet man sich ins eigene Fleisch wenn er von der Vorbereitung ausgeschlossen ist, oder es ist klar, dass er nicht mehr für uns spielt. In beiden fällen raus mit der Sprache! Ein Anwalt hat sicherlich recht, wenn er empfiehlt keine Details bekannt zu geben (einen Maulkorb wird es von keinem Anwalt geben, der berät nur!), aber gegen ein offizielles Statement „wir werden uns von Trotter trennen, die Vertragsauflösung wird von den Anwälten verhandelt, wir suchen nach einem möglichst adäquaten Ersatz“ kann nichts sprechen. Die Position des Vereins dürfte in den Auflösungsverhandlungen klar sein und wird damit nicht verraten.

    Die Gescjäftsidee des Vereins ist es vor allem auch die Fans zu unterhalten mit allem drum herum. Da gehört es bei professionellem Verhalten auch dazu, diese zu informieren.

    #18615 Score: 0
    Cherry
    Cherry
    Teilnehmer
    4 pts

    Der ERC verpflichtet Greg Mauldin.

    Damit dürfte wohl klar sein dass es für Trotter keine Zukunft beim ERC gibt..

Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 780)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.