Kader 2018/19

Dieses Thema enthält 659 Antworten und 44 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von jahnstrassenrelikt71 jahnstrassenrelikt71 vor 12 Stunden, 15 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 466 bis 480 (von insgesamt 660)
  • Autor
    Beiträge
  • #20574 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    106 pts

    Ich wollte noch anmerken, dass es zumindest mir nicht um den Punkt „wir brauchen unbedingt einen deutschen Spieler, damit wir einen deutschen Spieler haben“ ging, sondern eher um den Punkt, dass der Kader dann tiefer besetzt ist. Das war ja auch die ganz klare Forderung von Shedden. Und ganz ehrlich, bei folgender Aufstellung sehe ich keine große Tiefe im Kader, vorallem wenn man mit Wohlgemuth und Kiefersauer in KF plant.

    AL – AL – AL
    AL – Olver – Greile
    Collins – Olson – Braun
    Elsner – Taticek – Ramoser
    George – Wohlgemuth – Kiefersauer

    Das ist vermutlich keinen Tiefe im Sturm, wie man es für ein Top 6 Team braucht. Im Endeffekt hat man im Vergleich zu letztem Jahr, wo man mit 7 AL Stürmern gestartet ist bei gleichbleibenden deutschen Stürmer einen AL mit George ersetzt.

    Edit: KF wird morgen meinen Infos nach die Verpflichtung von Marvin Schmid bekannt geben. 1999 Jahrgang und extrem talentiert. Hat einen anderen Weg wie viele andere Jungs in seinem Alter mit Senioreneinsätze in Füssen (BZL, LL und Bayernliga) genommen und überall stark gescort, nebenbei noch in der DNL richtig aufgetrumpft. Sehe ihn nach den paar Spielen, die ich gesehen habe, als mindestens genauso talentiert wie Wohlgemuth. Merkt euch meine Worte, der wird nächstes Jahr in KF einschlagen und in 2-3 Jahren definitiv ein Kanidat für die DEL. Aber das nur eine Info am Rande, für diejenigen, die es interessiert.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von nurdererc nurdererc.
    #20576 Score: 0

    SuperPanther
    Teilnehmer
    3 pts

    Schade, dass das Forum 1 Tag nach dem Stammtisch nicht funktioniert hat.

    #20577 Score: 0

    Michelin
    Teilnehmer
    1 pt

    Edwards und George sind für mich sehr gute Verpflichtungen, auch wenn das viele anders sehen! Mit Edwards hat man einen läuferisch sehr guten Verteidiger geholt, der noch dazu über einen guten Schuss verfügt! George ist für mich die Wundertüte…..läuferisch sehr gut, muss man Ihm lediglich die richtigen Leute an die Seite stellen, dann sind da 30 Punkte drin…..und er ist „deutscher“! Also ich sehe das noch nicht so schlimm wie viele……“noch“ man sollte sich aber wie schon oft geschrieben Gedanken machen! Die deutschen Leistungsträger sind definitiv am Ende ihrer Karriere….sollen es noch 1 oder 2 Jahre werden, dann ist definitiv Schluss! Aber auch dann mache ich mir eigentlich weniger Sorgen als viele hier……die Frage sollte eher lauten, kann man einen Taticek und Greilinger auf dem deutschen Sektor überhaupt gleichwertig ersetzen? Beide spielen ja nicht für ein Pausenbrot…..also dürfte bei jedem ein Stück vom Etat frei werden um einen guten deutschen Spieler verpflichten zu können. Taticek wird hoffentlich nicht noch mal so ein schlechtes Jahr haben…….in Mannheim ist sein Partner frei geworden……auch keine 20 mehr aber für 1-2 Jahre würde es der Junge schon noch bringen! Und teuer dürfte er auch nicht mehr sein……in dem Alter gibt es nicht mehr so viel als AL!! Also sollten Taticek und Greilinger in 1 oder 2 Jahren ihre Karriere beenden, wird auch genug Geld für einen guten deutschen Spieler im Etat frei sein……ob er dann das „kann“ was die beiden können?! Pinizzotto ist in Köln und Nürnberg im Gespräch……als „deutscher“ wäre er eine Wucht und auch der Show-Effekt kommt dabei nicht zu kurz……..! Aber ich denke damit würden wir unseren Etat überziehen…….wenn möglich dann auf jeden Fall verpflichten! Er ist nicht nur ein A……….auf dem Eis „er“ kann auch noch Hockey spielen! 🙂

    #20578 Score: 2

    Bachler87
    Teilnehmer
    4 pts

    Koistinen Verlängerung war ein sehr wichtiger Baustein in der Kaderplanung. Es wurde alles investiert das er verlängert. Das Fax kam Donnerstag früh zum ERC
    Da Pelech eventuell noch ein Thema ist und mit 3 AL geplant wird in der Abwehr heißt es für mich das MCNEIL eventuell aufgelöst wird…..

    An Krämmer war kein Interesse und Gogulla auch nicht. Pinizzotto wurde angeboten aber kein Thema in Ingolstadt. Im Sturm kommen noch 4 AL wo laut LM keine Hektik besteht. Viele spekulieren noch auf einen NHL Verein.
    Bei Maritta Becker/ Scott Aktins laufen die Gespräche positiv.

    bobby.newpreiss
    #20582 Score: 0

    Werkoderko
    Teilnehmer
    59 pts

    Ich persönlich würde lieber pinizotto haben wollen als pelech.
    Pinner hat trotz seiner sperren doch noch 30 Punkte gemacht. Ich weiß nicht ob wir es uns leisten können einen pelech, der im Endeffekt nur 2/3 der Spiele machen darf( wegen der sperren. Und bei ihm wird immer genauer hingeschaut) hinten in der Verteidigung einen Platz frei zu halten.
    Einen McNeil abzufinden und seinen Vertrag aufzulösen und dafür Pelech zu behalten, der auch sehr viele Defizite in der spieleröffnung hat, nun ja ich hab da eine andere Vorstellung von Kader Verstärkung.

    Für pinizotto spricht das Störung und der deutsche Pass. Gegen ihn spricht seine angeblich schlechte trainigseinstellung, seine ausraster auf dem Eis.

    Ich glaube Doug shedden würde ihn in die Spur bringen.

    #20583 Score: 0
    vanwilder
    VanWilder
    Teilnehmer
    45 pts

    Im Tor und in der Abwehr ist man nach der Verlängerung von Koistinen komplett. Das mit Pelech hat sich dadurch erledigt und wer weiß wozu es gut ist? So wie es aussieht, (und wenn man verletzungsfrei durch die Vorbereitung kommt) dann geht es in der Kaderplanung nur noch um besagte vier Kontigentspieler für den Angriff. Die Hoffnung noch eine Verstärkung mit deutschem Pass für den Sturm zu verpflichten, ist nach den Aussagen von LM beim letzten Fantalk ziemlich gesunken. Sollte dem tatsächlich so sein, wiederhole ich mich gerne, muss man vier ausländische Leistungsträger und keine Wundertüten verpflichten – außer man korrigiert das Saisonziel für die nächste Spielzeit nach unten!

    #20584 Score: 0

    1964ING
    Teilnehmer
    2 pts

    Da Mitchell ja wieder in NA ist und sich Toronto in der AHL angeschaut hat, Gibs da Evt Namen die interessant wären? (ich weiß alles nur Spekulation, aber sonst wird der Sommer ja noch ewig)

    #20585 Score: 0
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    101 pts

    Pelech war schon auch ein Sympathieträger bei uns, einfach durch seine Art … allerdings muss man auch ganz klar sagen,
    er hat wirklich sehr viele unnötige Strafen genommen, meistens auch zum falschen Zeitpunkt … und wir haben da auch sehr viele Tore gekriegt,
    ich erinnere mich da an gefühlt sehr viele Situationen, dazu eine von Ihm eher schwache 1/4 Finalserie gegen die Adler.
    Bei aller Sympathie… ich sehe Pelech nicht als Verlust für unseren Anspruch! Auch wenn wir natürlich noch 1 bis 2 körperlich robuste Spieler
    brauchen, definitiv…. so muss es auch nicht Pinner sein … der hat sich in den letzten Playoffs für mich menschlich einfach ins aus geschossen!
    Die dinge die er da abgezogen hat, vor allem die Schauspieleinlagen … geht mal gar nicht … das kann er von mir aus gerne bei den Sabos machen…
    aber nicht beim ERC. Danke.
    Ich glaube auch nicht dass McNeill aufgelöst wird. Ich habe auch die Hoffnung dass McNeill sich aufgrund von Koistinen steigern wird,
    ein Spieler wie Ville kann die ganze Mannschaft besser machen, aber auch einzelne Spieler.
    Ich denke dass bei den 4 AL aus NA noch 1 bis 2 robuste Jungs dabei sein werden, denke LM ist es bewusst dass wir hier Bedarf haben.
    Ob der Kader damit tief genug besetzt ist, möchte ich nicht beurteilen, aber es ist richtig dass uns noch ein dt. Stürmer mit Erfahrung / unter 30 gut tun würde, aber da können wir für die nächste Saison denke ich einen haken machen…
    Allerdings ist es auch eine Herausforderung 4 gute AL Stürmer aus dem Hut zu zaubern, die auch bereit sind bei uns zu unterschrieben, da bin ich echt gespannt…..

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von preiss preiss.
    #20587 Score: 0

    59Panther
    Teilnehmer
    1 pt

    Für mich wäre Ben Smith von den Toronto Marlies einer. Geht angeblich nach Mannheim, aber vielleicht ist auch LM dran.

    #20588 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    106 pts

    Ben Smith hat zu 100% bereits in Mannheim unterschrieben.

    #20589 Score: 0

    1964ING
    Teilnehmer
    2 pts

    Wie siehts mit dem Namen TJ Brennan aus?

    #20590 Score: 0
    nurdererc
    NurDerERC
    Teilnehmer
    106 pts

    @1964ing

    Der ist Verteidiger.

    #20591 Score: 0

    1964ING
    Teilnehmer
    2 pts

    Mein Fehler

    #20592 Score: 0

    GM911
    Teilnehmer
    5 pts

    Shugg wird als Abgang bei Köln gerüchtet! Weiß jemend warum Köln ihn nicht mehr will? Oder fühlt er sich zu Höherem berufen?
    Ich würde ihn sofort nehmen!

    #20593 Score: 0
    vanwilder
    VanWilder
    Teilnehmer
    45 pts

    Langsam wird es Zeit für den nächsten Neuzugang beim ERC. LM ist ja oft genug in Nordamerika, da sollte doch auch mal ein Vertragsangebot aus Ingolstadt auf offene Ohren bei einem Wunschkandidaten stoßen. Die Hoffnung das noch ein Angreifer mit deutschem Pass kommt, habe ich inzwischen begraben, dazu hat man sich auch in diesem Jahr wieder zu ungeschickt angestellt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 466 bis 480 (von insgesamt 660)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.