Reguläre Saison

Startseite Foren ERC Ingolstadt Spiele der Panther Reguläre Saison

Dieses Thema enthält 330 Antworten und 35 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Domino Domino vor 2 Stunden, 41 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 331)
  • Autor
    Beiträge
  • #19094 Score: 0
    Dlaks
    Dlaks
    Teilnehmer
    6 pts

    Bis heute war ja immer iwie was von wegen Pech, der Wille war da, Schiris gegen uns, Chancen hatten wir ja, Gegenwind usw.
    Seit dieser Offenbarung habe ich echt die Schnauze voll, was erzählt der Greile (nicht nur der) denn da mal wieder von wegen LaberLaberLaber, anstatt Taten folgen zu lassen !!!!!!!
    Wir haben keinen Häuptling, und auch sonst gar nix, verdammt bin ich angefressen 🙁

    #19095 Score: 0

    yzerman
    Teilnehmer
    5 pts

    In weiser Voraussicht habe ich diese Saison das erste Mal seit über 25 Jahren keine Dauerkarte gekauft und ich habe Recht behalten. Das „Team“ liefert zum dritten Mal in Folge keinen Grund, in die Arena zu gehen. Vielleicht tue ich es mir morgen dennoch mal wieder an…nur schade, dass ich nicht laut pfeifen kann.

    Wer Trainer ist oder wird, ist mir sehr egal. Am Trainer liegt es fast nie.

    #19096 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Teilnehmer
    25 pts

    Bin immer noch bedient. Es ist grausam wie schwach wir gestern waren. Das wir Berlin gewinnen war nicht wirklich zu erwarten. Aber wie leichtfertig wir das Spiel hergeschenkt haben ist grausam. Kein Aufbäumen, ein leichtfertiger Pukverlust nach dem anderen und sich ergeben in die Niederlage gefügt.

    Pille war zurecht sauer.

    So leid es mir tut, ich kann wirklich gar nichts positives finden.

    Es geht mir nach wie vor gegen den Strich die eigene Mannschaft aus der Halle zu pfeifen. Was anderes als „Wir wollen Euch kämpfen sehen!“ kann aber nicht die Anfeuerung sein. Ich dachte Iserlohn wäre schon der absolute Tiefpunkt. Seit gestern weiß ich, dass es noch tiefer geht.

    Die Mannschaft muss jetzt Charakter zeigen. Ich hoffe mal, dass sie den hat. LM hat es ja oft genug angekündigt, dass er bei der Zusammenstellung der Mannschaft auf den Charakter geschaut hat.

    Direkte Qualifikation für die PlayOffs sehe ich so nicht. Aufbäumen sehe ich nicht. Umschwung sehe ich nicht. Kampf sehe ich nicht. Nach der Leistung muss morgen echt was kommen!

    #19097 Score: 0

    oiseasy
    Teilnehmer
    1 pt

    Was ich noch anmerken wollte sind 2 Punkte,dann soll es aber auch genug sein…
    LM hat bei Übernahme gesagt,er ändert nichts am System – aha, dann hätten wir ja mit TS weitermachen können
    Gestern ein Greilinger als Topscorer in den Line ups in der 4ten?
    Wie gesagt,ich vermute es stinkt in der Mannschaft…
    Trotzdem geh ich morgen hin,ein Fünkchen Hoffnung ist da…

    #19098 Score: 0
    Domino
    Domino
    Moderator
    10 pts

    Vielleicht brauchen sie Pfiffe um es uns dann wieder zu zeigen. 😉

    #19099 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Teilnehmer
    2 pts

    „Vielleicht brauchen sie Pfiffe um es uns dann wieder zu zeigen. 😉“

    Oooooh, der war gut. Für meinen Geschmack fehlt da aber noch einiges:
    – Fanboykott
    – Novovirus
    – Schoppers Glücksschuss
    – Conboys Besuch auf der Krefelder Bank

    Pfiffe wären ein Anfang. Und zwar einer, mit dem sich selbst Jahnstrassenrelikt anfreunden könnte, wenn es wieder so läuft 😜 Ich geh gleich mal die DVD einwerfen…

    Mitchell kann auch nicht zaubern, aber ich denke er hat einen klaren Plan. Ich war kein Freund dieser Entscheidung. Was aber wäre die Alternative gewesen? Festhalten An Samuelsson? Und nach einer Niederlage gegen Berlin hätte jeder geschimpft, nicht schon vor der DCup-Pause die Reißleine gezogen zu haben. Übrigens war Straubing während der Pause in einem Trainingslager.

    Für das Spiel morgen wünsche ich mir einen Sieg mit ein paar dreckigen, reingearbeiteten Toren!

    #19100 Score: 0
    Domino
    Domino
    Moderator
    10 pts

    Ich wäre auch mit schlecht gespielt aber gewonnen zufrieden. Das wäre Mal ein Anfang

    #19101 Score: 1

    Werkoderko
    Teilnehmer
    38 pts

    Nachdem wir auch nun in unserer letzten paradedisziplin ein kollektives Versagen offenbaren. Ist auch bei mir mittlerweile die Zuversicht etwas gewichen.
    Wir brauchen heute einen Sieg unbedingt. Und zwar am besten nach einem zwei Tore Rückstand. Dann läuft es,wieder.
    Die Jungs können spielen, das haben sie ja schon gezeigt, es fehlt halt nur an Selbstvertrauen. Die ganze Sache ist ein reines kopfproblem ( dieselbe situation hatten wir letztes Jahr auch und damals forderte ich schon einen mentaltrainer, der die Stärken aufzeigt und das negative ausblendet. Nachzulesen im Forum letztes Jahr )
    Schön langsam gibt’s ein dejavu.
    Am Anfang redet man noch wie viel Pech man hatte und man doch eigentlich besser war, bis man es verpasst die abwärtsspirale zu erkennen und entsprechend dagegen zu steuern.

    Von den Reihenzusammenstellungen vom Freitag halte ich wenig bzw. gar nix. Die laufen sich gegenseitig über den Haufen bringen aber offensiv keine Impulse, weil auch die Laufwege z.b. Nicht passen. Hier macht sich das fehlende Grundkonzept im Angriff bemerkbar. Keine einstudierten Angriffe, jeder spielt seinen Stiefel runter und ist mit sich selbst beschäftigt. Keiner, der verantwortung übernimmt und mal dazwischen haut, damit die anderen endlich aus ihrer Lethargie aufwachen. Wir haben wiedermal viele gute Einzelspieler, die aber nicht als Team auftreten. Wenn man es schafft, diese wieder unter einen Hut zu bringen, sind wir für jeden Gegner gefährlich. Andersrum sind wir derzeit für jeden anderen Klub nur der punktelieferant. Wenn man bedenkt, dass wir ein Spiel mehr als die anderen haben und von den Punkten her, wenn wir heute nix reißen sogar vorletzter werden können, ist es fast ein muß die Jungs heute nach vorne zu schreien und auf den Rängen Vollgas zu geben, damit evtl der Funke aufs Team übergeht.
    Lasst uns heute zeigen, das wir zurecht als tolle Fans in der del gelten und alles geben. Pfeifen können wir nach der Niederlage immernoch.
    Ich will nicht wieder, nach schon zwei vergangenen, eine scheißsaison haben. Dazu macht mir der Sport zu viel Spaß.
    Kampf, Leidenschaft, einfaches Hockey ohne viel Schnörkel bringen uns jetzt weiter und nix anderes.

    Bis später.

    jahnstrassenrelikt71
    #19102 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Teilnehmer
    25 pts

    @werkoderko
    Ich bewundere Deinen Optimismus. Den habe ich nach Freitag leider gerade nicht. Trotzdem hast Du mit vielem recht.

    #19103 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Teilnehmer
    2 pts

    @ werkoderko

    Nach meinem Kenntnisstand haben wir schon jemand, der sich um die entsprechende Psyche der Jungs kümmert. Und den hatten wir letztes Jahr auch schon.

    #19104 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Teilnehmer
    25 pts

    Habe was positives gefunden.

    Sie spielen drei Klassen besser als am Freitag, sind nach dem Gegentor nicht eingebrochen, die Fans sind klasse, wir haben wieder Chancen, das erste Powerplay hätte ein Tor verdient… aber den Puk ins Tor bringen wir immer noch nicht.

    #19105 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Teilnehmer
    2 pts

    Obwohl wir nur diesen einen Spielzug im Powerplay drauf hatten, war es schön, mal wieder eine schnell laufende Scheibe im Powerplay zu sehen.

    Olson beißt, ein Schopper meckert (großartig der Schiri mit seinem „Schoppiiiiii“ 😂), ein Elsner ärgert sich genauso wie ein Greilinger, die Mannschaft lebt und das gefällt mir sehr gut! Klar war die Körpersprache bei Bezug der Bank im letzten Drittel alles andere als überzeugend, aber wer will es ihnen denn bei dem Spielstand verdenken.

    Jetzt kann man schreiben, dass wir wieder zu viele Stockfehler hatten, die aus der Unsicherheit resultieren. Das einige Pässe ebenfalls nicht sauber auf den Schläger kommen, erschwert ein schnelles Spiel oder den Direktschuss und liegt an den ständig neuen Reihenpartnern, an mangelndem Selbstvertrauen, am Morgenmüsli oder was auch immer.

    Fakt ist aber, uns hilft nur ein Sieg! Ach was, nicht ein Sieg, mehrere!

    #19106 Score: 0

    manni
    Teilnehmer
    1 pt

    Sodala, jetzt nur noch in Arschburg verlieren und der Rathausplatz kann reserviert werden.

    2014: Niederlagen Serie inklusive 50Jahre Jubiläums Spiel gegen die DEG vergeigt um sich im drauf folgenden Spiel beim AEV abschießen zu lassen. Was danach kam ist bekannt… 😉

    #19107 Score: 0

    Chris21
    Teilnehmer
    6 pts

    Wird Zeit dass ein neuer Trainer kommt. sonst demoliert sich mitchell auch gleich noch wenn er noch länger hinter der Bande steht.
    Also ganz ehrlich. die DEG war grottenschlecht und wir haben trotzdem sang und klanglos verloren.
    Also so gibt es beim aev und vor allem in Nürnberg dermaßen auf die 12….
    Es macht keinen Spass mehr sich diesen mist noch eine weitere Saison zu geben.
    Die bislang beste Reihe um Olson reissen wir jetzt also auch noch auseinander.
    Mir fällt nix mehr ein zu diesem Trauerspiel.

    #19108 Score: 0
    clements
    Clements
    Teilnehmer
    33 pts

    Bester Ingolstädter Mann war heute Hannes!

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 331)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.