Reguläre Saison

Startseite Foren ERC Ingolstadt Spiele der Panther Reguläre Saison

Dieses Thema enthält 330 Antworten und 35 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Domino Domino vor 2 Stunden, 41 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 331)
  • Autor
    Beiträge
  • #19247 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Teilnehmer
    25 pts

    @bauerntrick
    Solange wir nicht der HSV oder der FCK sind…

    #19248 Score: 0
    violator
    violator
    Teilnehmer

    Na ja die einzigste unvorhersehbare Ausgabe war für mich Trotter…
    ABER: wenn man dann mit der Verpflichtung von Mauldin sämtliche finanziellen Spielräume eliminiert ist das auch nicht tragbar…
    Wenn das Geld so knapp ist wäre es sinnvoller gewesen die Alkoholfahrt mit einer saftigen Geldstrafe zu regeln…

    #19249 Score: 0
    vanwilder
    VanWilder
    Teilnehmer
    11 pts

    @ bobby.new
    Mir geht es nicht nur um Spieler die man durchschleppt, sondern auch um Verantwortungsträger des ERC, die sich immer mit den gleichen Ausreden durchmogeln. Ich frage mich warum andere DEL Klubs trotz Trainerentlassung und Fehlgriffe im Kader nachrüsten können. Bei den Panthern kommt seit Jahren die gleiche zersprungene Platte, der Etat ist ausgereizt und man kann keine großen Sprünge machen. Schade, dass es kein Phrasenschwein gibt, denn sowohl bei Interviews, wie auch in den Printmedien kommen jedes Jahr die gleichen Aussagen. Irgendeiner macht doch dann bei den Verträgen was Grundgehalt und Leistungsprämien betrifft etwas falsch, oder irre ich mich da?

    #19250 Score: 0
    bobby.new
    bobby.new
    Teilnehmer
    2 pts

    Ich denke eher, dass es ein sehr enger Pfad ist, in dem an sich bewegt. Spieler werden nach Wünsche und Vorstellungen verpflichtet. Diese Budgetbelastung wird sicher sauber geplant, doch was es schlussendlich kostet, weiß man erst hinterher. Und einfach so seinen Wunschspieler wg. „ein paar Euro“ nicht verpflichten wollen? Ich denke, da versucht man lieber an anderer Stelle zu sparen.

    Dazu kommen diverse Sondereinflüsse, wie schwindende Zuschauereinnahmen, abspringende Sponsoren (evtl. auch Zahlungsausfälle?) oder noch offene bzw. nicht abgeschlossene Sponsorenverträge. Geld, mit dem man planen kann oder sogar muss, denn den Wunschspieler hat man schon über ein halbes Jahr vorher verpflichtet. Das die Preise für deutsche Spieler die letzten Jahre stetig steigen, dürfte bekannt sein.

    Die Schwierigkeit besteht also darin, mit nicht 100%ig bekannten Geldeinnahmen in der Zukunft, heute eine schlagkräftige Mannschaft zu formen.

    Warum hat man dann keine Reserve in petto? Weil man auf jeden Euro zurückgreifen muss, um ein konkurrenzfähiges Team zu bekommen. Dazu kommen die o.a. Gründe, ergänzt durch z.B. sonstige Kosten im Zusammenhang mit Miete, Auto, Arbeitsvertrag, Behörden, Scouting, Nachwuchs oder einfach ganz banal für Renovierungen der Kabinen.

    Ich bin von einer ordentliche Geschäftsführung überzeugt, denn anders ist es gar nicht möglich (Stichwort Höhe des Etats).

    Es gab mal ein schönes Interview mit der Gesellschafterin aus Straubing, das relativ aufschlussreich darlegte, dass viele DEL Clubs jedes Jahr (!) in nicht unerheblichem Umfang (!) nachschießen müssen. Das muss man sich mal klar machen: Als Firmeninhaber weiß ich am Jahresende schon, dass ich aller Voraussicht nach am Jahresende einen 5-stelligen Betrag aus meiner privaten Kasse (Geld, welches ich anderswo hart verdient habe) ausgleichen muss, sonst meldet die Firma Insolvenz an.

    Aus diesem Grund muss man jedem, der sich da engagiert, eigentlich dankbar sein. Und ganz streng genommen könnte man auch sagen, dass es in Bezug auf das Engagement mindestens auf das gleiche Niveau wie ein Ultra kommt. Ein Vergleich, der sicher nicht jedem gefällt. Ok, es gibt auch wirtschaftliche Gründe, sich zu beteiligen (Marketing, Netzwerk usw.). Die möchte ich nicht unterschlagen. Aber ich glaube, das Herzblut für den Verein dominiert.

    Sorry für den langen Text. Ich sagte ja schon, ist nicht so einfach. Nun ist es aber spät, ich geh schlafen 😉

    #19251 Score: 0
    clements
    Clements
    Teilnehmer
    33 pts

    Was mich viel mehr interessieren würde ist warum bei uns die meisten Top Verpflichtungen nicht einschlagen.
    Olver, Müller, Kubalik, Pohl, (Salcido) usw.
    Swinnen DEL2 Top bei uns noch kein Tor oder? Letzter Einsatz unter Tommy oder?

    #19252 Score: 0
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    73 pts

    Zum Thema Marketing/Sponsoring fällt mir nur ein …
    Wann hat der ERC denn zum letzten mal einen größeren neuen Sponsor an Land gezogen?
    (Südtirol zähle ich jetzt mal nicht als Sponsor…..)
    Definitiv nicht in der Ära der aktuellen Geschäftsführung, und das trotzt einer zahlenmäßig „sehr gut“ ausgestatteten
    Geschäftsstelle, vor allem im Marketingbereich ! Ich denke die Frage muss erlaubt sein, was diese Leute in den letzten 3 Jahren getan haben,
    außer externe Marketingagenturen zur Sponsorenakquise zu beauftragen …. Proaktive Sponsorenakquise sieht für mich anders aus….. vor allem für einen Club wie der ERC in einer Stadt wie Ingolstadt, wo Netzwerke und persönlicher Kontakt eminent wichtig sind.
    Hier aus meiner Sicht eine glatte 6 für die Organisation des ERC.

    #19253 Score: 0
    dieyps
    dieYps
    Teilnehmer
    29 pts

    Die Frage wird umso wichtiger, nachdem AUDI ja jetzt massive Einsparungen an den Tag legt. Im Artikel vom DK wird im Bezug auf Sportsponsoring nur vom FCI geschrieben, über die Panther wird kein Wort verloren. Etwas unruhig macht mich das ja schon.

    #19254 Score: 0

    Chris21
    Teilnehmer
    6 pts

    Macht euch mal um Audi keine Sorgen. Das Engagement beim ERC bleibt wie es ist.
    Aber ansonsten gebe ich dir Recht Preiss

    #19255 Score: 0

    Werkoderko
    Teilnehmer
    38 pts

    heut gibts 3 Punkte. Bin mir ganz sicher.

    3:1
    Tore Buck, Collins, MagicSchopper

    #19256 Score: 0
    dieyps
    dieYps
    Teilnehmer
    29 pts

    Ich hoffe auf drei Punkte, das Gefühl sagt aber eher 1:4 – Tor Taticek

    #19257 Score: 1
    preiss
    Preiss
    Teilnehmer
    73 pts

    Heute mal wieder ein „heiße Luft“ Interview mit Brandon Buck im DK… das ist langsam echt schwer zu ertragen…
    wenn man da zwischen den Zeilen liest, dann fühlt sich das genauso an wie die letzten beiden Saisons…

    ich gehe leider davon aus dass uns Monnem heute erneut die Grenzen aufzeigt, auch wenn ich natürlich hoffe dass es anders kommt.

    ERCI 1 : 5 MERC

    dieyps
    #19258 Score: 1
    dieyps
    dieYps
    Teilnehmer
    29 pts

    Ja, das Interview war wiedermal nichtssagend. Auf die wichtigen Fragen geht er nicht ein. Viel Blabla um nichts.

    preiss
    #19259 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Teilnehmer
    25 pts

    Schwer erträglich was wir da abliefern. Können heilfroh sein, dass es nicht schon 6:1 steht. Ist aber wohl nur eine Frage der Zeit.

    Könnte mich mittlerweile mit Pfiffen anfreunden. 😏🙄

    #19260 Score: 0
    jahnstrassenrelikt71
    jahnstrassenrelikt71
    Teilnehmer
    25 pts

    Na bitte geht doch. Kaum beschwert man sich. Klappt es sogar im Powerplay.

    #19261 Score: 0
    bauerntrick
    bauerntrick
    Teilnehmer
    25 pts

    Man man man was für ne Achterbahnfahrt.
    Nach der ersten Kurve noch ein Lächeln
    dann 3 Loopings und man kotzt erst mal.
    Allmählich findet man wieder Gefallen an der Fahrt
    doch zum Ende hin macht man sich noch mal in die Hose
    weil nochmal alles abverlangt wird.
    Und am Ende steigt man doch mit nem Lachen aus. 😀

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 331)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.