Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kader 2024/25

VorherigeSeite 93 von 110Nächste

Es ist richtig das Feser noch Vertrag hat aber laut Gerüchte soll er trotzdem gehen. Offen wohin?

Sollte Feser wirklich zu haben sein, würde mich freuen wenn er wieder für uns spielt.

50 Punkte wird er keine mehr machen aber über 30 Punkte alle Male

Zitat von Dampfplauderer am 18. Juni 2024, 9:39 Uhr

Sollte Feser wirklich zu haben sein, würde mich freuen wenn er wieder für uns spielt.

50 Punkte wird er keine mehr machen aber über 30 Punkte alle Male

Der ist 31, warum soll der nicht wieder 1 Punkt pro Spiel machen. Gravierende Verletzungen hatte er doch meines Wissens nicht. Wäre Top Verpflichtung falls möglich wegen dem Deutschen Pass.

Bin gespannt ob wir diese Woche nur die Nummer von einem der Zugänge bekommen oder ob sich endlich was in Sachen Zugang was Tut oder in der St. Denis Sache endlich Bewegung reinkommt.

Feser ist bestimmt ne Verstärkung aber glaube fast nicht das er wieder kommt. Denke im Sturm wird's auf die Zwei Gerüchte Keating und Yogan am Ende Rauslaufen und dann Mal schauen wer der dritte AL Verteidiger wird.

Wir brauchen noch einen Nr.1 Center und die zwei wären für die Kadertiefe.

Neben St.Denis steht ja auch noch Edwards im Raum oder?

Wird echt Zeit das neben der Langweiligen Nummerngeschicht mal

Infos über den Kader bekannt gegeben werden. Das Sommerloch ist so Hart

neues würde das Warten versüßen !! 😉

Man wird keinen klaren Nr. 1 Center mehr holen. Hat Regan selber in der heutigen Eishockey News-Ausgabe bestätigt.

Die Position wird natürlich gefüllt, aber er sagt, dass wir im Kollektiv stark sein sollen bzw. wollen.

Das finde ich aber schade ! Kann man doch mit einem starken Center auch?

Das klingt wie eine ausrede für mich,da es im Mannschaftssport immer nur

im Kollektiv funktioniert!Aber jeder will trotzdem Top Spieler

Wir werden sehen. Kommende Saison entscheidet auch über Regans Zukunft beim ERC.

Sandlak hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sandlak

der weg hier aufs kollektiv und variable Vielseitigkeit zu setzen finde ich nicht mal verkehrt.  Wenn solche Wundertüten wie Keating kommen sollten, der überraschen kann oder halt auch nicht, diese halt definitiv kostengünstiger sind wie vllt. etablierte nr. 1 Center.  Ich weiß ich bin da wohl allein mit meiner Erwartungshaltung - aber so kann auch nicht enttäuscht werden

Es gäbe interessante Personalien, die dazu passen könnten.  Bsp. https://www.eliteprospects.com/player/84092/john-quenneville

ercforever hat auf diesen Beitrag reagiert.
ercforever

Das wäre ja der Nummer eins Center 🙂 Spielte NL und auch NHL einsätze

VorherigeSeite 93 von 110Nächste