Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

AEV - ERCI am 15.1. um 20:30

12

3:4, glücklicher Auswärtssieg

Ganz schwer zu tippen. Wenn sie Augsburg nicht unterschätzen könnte es was werden. Bin skeptisch sie fangen sich nach dem ersten Drittel, holen die drei Tore auf und gewinnen in der Verlängerung mit 4:3

Der AEV kommt ins Laufen, dann müssen wir eben noch mehr laufen und defensiv immer am Gegner dran sein. Keine Fehler machen, denn die nutzen sie eiskalt aus. Mit unserer offensiven Schnelligkeit sollten unsere Panther gewinnen. 3:5

Tipp hin oder her, schießt der AEV weniger Tore und wir gewinnen höher würde ich mich umso mehr freuen. 🏒🥅

Palmu, Simpson, Wohlgemuth, Ellis, Elsner...

Der Verlust von Storm tut zwar weh, aber trotzdem werden wir konzentriert auftreten. 4:1 für uns!

Klarer 3:1 Auswärtssieg, Tore: #10,#11,#12

3:5 Sieg für uns

warum?

weil wir konzentriert und schnell spielen

Bin da etwas pessimistischer als Ihr .... Augsburg hat gerade nen Lauf ,bleibt nur zu hoffen das wir nicht erst wieder dutzende Chancen brauchen und Garteig einen guten Tag erwischt ,denke ein Sieg im Penalty ist machbar ....

@domino

Bis zum 1:2 konzentriert und schneller. Sagenhaftes Eishockey.

Durch das 1:2 den Faden verloren.

Dann ein super Powerplay und auf 3:4 verkürzt.

Der saudumme Fehler von Ellis und 3:5, "Genickbruch"

Ich hoffe das muss jetzt SERC büssen.

 

 

 

Ok wir haben nicht das ganze Spiel schnell und konzentriert gespielt.

unser Powerplay muss besser werden

Weniger Dumme Strafen

mehr konzentration in der Verteidigung

Schwenningen wird nicht leichter ist aber machbar

 

Das erste Drittel war gut und konzentriert. Was mir aber auffällt: wenn der Gegner die neutrale Zone zumacht (wie Augsburg im 2.und 3. Drittel) dann haben wir Probleme.

Zur Unterzahl: m. E. ist unser Spiel (auch in den vorangegangenen Partien) zu passiv. Das funktioniert gegen pucksichere und spielstarke Gegner die uns im PP ausspielen wollen, aber nicht gegen Teams mit starken Bluelinern. Das müsste auch unser Defensivcoach erkennen.

Zum Angriff: Im Moment haben wir nur 2 Reihen die punkten können. Die Elsner Reihe funktioniert überhaupt nicht, wobei es für Elsner Zeit für einen Tribünenplatz wird. Auch Aubry ist für mich noch ein Fremdkörper.

Aber vielleicht liegt das alles noch in der fehlenden Einspielzeit. Ich bleibe optimistisch, obwohl: 3 Punkte nächste Woche sind Pflicht.

12