Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

ERC : Grizzlys / 15.10. / 19:00

12

Zum Siegen verdammt.

Nur ein Punkt am letzten Wochenende, angesichts der Gegner und weiterer Leistungssteigerungen verschmerzbar - allerdings führt das jetzt dazu, dass wir gegen Wolfsburg dringend punkten müssen, um den Anschluss nicht zu verlieren. Mit Druck kann die Mannschaft! Deshalb:

4:1 für uns inkl. Empty Net.

Ein hart erkämpftes 2:1

Tore: Pietta, Warsofsky

 

Ich bin nun überzeugt das nicht der Teamgeist fehlt sondern einfach nur Glück. Das Glück kehrt morgen zurück und wir gewinnen

4:2

Ich hoffe das Schulte nicht ins Tor muss ... Rämö Knie muss dann halten....

Ich hoffe wir knüpfen an die Leistung von Mannheim an. 4:1 Sieg!

`Heute gewinnen wir, weil wir an die Leistung gegen Mannheim im 2. und 3. Drittel anknüpfen. Ramö steigert sich und wird zum konstanten Rückhalt.
Was ich schon komisch finde ist, dass hier im Forum so wenig Anteilnahme ist. War schon besser...

Da die Grizzlys nimmer so destruktiv spielen wie in der Vergangenheit, liegen sie uns besser, deswegen ein 4:3 für, obwohl ich nicht in der SA sein kann...

Ich weiß immer noch nicht ob ich nun sauer, enttäuscht, wütend oder zufrieden sein soll.

Nach 0:2 gegen Wolfsburg zum 3:2 zu kommen wohl extra Klasse.

Wie dann aber Stewart das 3:3 vorbereitet hat war auch Extra Klasse.

Dann Penaltyschießen ist halt auch ein bisschen Glücksache und davon haben wir momentan Keines.

Also Mund abputzen und auf Berlin konzentrieren.

Komisches Spiel

Für einen Tabellendritten kam von WOB Town ziemlich wenig bis Nix. Das die das Spiel gewinnen ist für mich "komisch". Aus meiner Sicht ist das zwei Dingen zu zuschreiben.

1. Strahlmeier

Was der gehalten hat speziell in den letzten Sekunden der regulären Spielzeit und dann noch in der OT - dafür meine Anerkennung! Als er die Spielfläche verließ bekam er von der Fankurve zurecht einen Applaus.

2. Zwei dusselige Fehler des ERC

Die 6 Mann zur Unzeit auf dem Eis mit dem PP1, das zum Ausgleich führte und einem Penalty, der nicht mal auf das Tor geht - peinlich.

Überhaupt fällt mir auf, das viele Spieler seltsam den Puck verpassen. Bodie - Feser - Pietta - Marshall - und nicht nur gestern.

Das die Mannschaft an die Leistung gegen Mannheim angeknüpft hat war ersichtlich und gut. Blöd halt, wenn dann die Kleinigkeiten fatale Folgen haben. Ein Sieg war mehr als nur möglich. Mein Wunsch ist wir dürften mal zu Null gewinnen. Das sollte doch für Dienstag ein Ziel sein. Das täte allen gut insbesondere dem Goalie.

@angeljoe - yes wirkt eintönig. Wir beide könnten uns ja gegenseitig einweing bePöpel'n vielleicht kommt dann etwas Stimmung auf   -   Crosby

Für mich war der bully vor dem 3:3 das entscheide Momentum.
ja richtig eigentlich können wir nicht schimpfen - das Problem sind die fehlende Punkte Augsburg Nürnberg bietigheim etc.
aber ich sehe einen positiven Trend

 

12