Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

ERCI - SERC 25.9. um 19:00

Seite 1 von 2Nächste

Hart umkämpfter Heimsieg 4:3

Torschützen: Pietta, Höfflin, Gibbons und Bertrand

Wird richtig hart, SWW nach Sieg gegen Straubingen sicher sehr selbstbewusst, trotzdem ein deutliches 5:3 ENG für uns 😉

 

Glaube auch das es heute sehr hart wird ! Mein Tip 4:3 n.V  weil wir nach der Freitagsgeschichte bisschen aus dem Tritt sind,aber 2 Punkte bleiben in IN.

Wenn das Eis keine Löcher hat gewinnen wir 4:1!

Schwenningen ist für mich schwer einzuschätzen. Aber ich zähle auf den Einsatz der Panther.

4:2

Der Reihe um Krauß, Henriquez und Stachowiak macht es wirklich Spaß zuzuschauen. Die haben richtig Bock und stehlen den anderen zum Teil wirklich die Show.👍🏼

jahnstrassenrelikt71 und Sandlak haben auf diesen Beitrag reagiert.
jahnstrassenrelikt71Sandlak

Falls wir das Spiel gewinnen muss ich jetzt meine Kritik loswerden!

Unterzahl unterirdisch. Mindestens 7 von 7 Pässen durch die Box kommen durch.
Überzahl Duseltreffer. Aber wenigstens war das erste Überzahl mal eines, dass den Namen auch verdient.
Die Reihe mit Krauß Enriques und Stachowiak die auffälligste.
Offensiv, wenn wir nicht umschalten können ideenlos, Pass zur Blauen, abtropfen lassen und hinterher.

Das mag gegen Schwenningen reichen aber nicht für mehr. Hoffe da kommt noch was.

Und es kam was nach. Das 3. Drittel war gut! Coole Geste, der besten Reihe das Powerplay zum Schluss zu geben.

Nachdem jetzt erst drei Spiele gespielt sind möchte ich gerne das Positive herausheben:

  • das "French System" scheint langsam in den Köpfen anzukommen. Wir haben über (fast) 60 Minuten ein für mich beeindruckendes Forechecking gespielt. Laufbereitschaft, Aggressivität (im Sturm und in der Abwehr) ... und das gegen einen guten SERC
  • konditionell und kräftemäßig sind wir Top
  • Garteig ist der erhoffte sichere Rückhalt, bei 5 gegen 5 sind wir defensiv stabil
  • auch wenn die erste Reihe noch nicht wie erhofft funktioniert: zumindest haben wir 4 gleichwertige Reihen ohne Leistungsabfall
  • herausragend für mich gestern Stachowiak. Wenn der jetzt auch noch Tore schiessen würde ...
  • auch das Überzahl wird besser weil wir uns mehr bewegen und schneller den Puck laufen lassen

Natürlich, es gibt noch viel zu verbessern ... aber für mich ist das Glas halb voll weil Zuschauen so wieder Spaß macht. Freue mich schon auf Freitag!

Sandlak hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sandlak

Körperlich war das gestern das beste seit Jahren.

Jeder Check wurde genommen und zu Ende gefahren. Allein was chilli wegcheckt ist eine Freude zu zuschauen.

McGynn is auch eine richtige Kante. Den kannste nicht mal einfach so wegschubsen.

Bertrand ebenso, noch dazu hat der eine Schnelligkeit, brutal. Auch Friedrich füllt seine Rolle gut aus

Stachowiak spielt zur Zeit wie ausgewechselt, für den hat sich der Trainerwechsel aber mal so richtig gelohnt.

( würde er das Tor auch noch treffen, wäre der nicht mehr lange bei uns)

Wenn man am Freitag gegen Straubing, die ja seit Jahren uns den Schneid mit Ihrem Körperspiel abkaufen, ebenso auftritt wie die letzten Spiele und wenn man genauso dagegenhält, dann wirds da auch 3 Punkte geben.

Bin derzeit begeistert.

Sandlak hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sandlak
Seite 1 von 2Nächste