Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

KEC gegen ERCI So 3.11.19 um 16:30

12

Das einzige was heute schlechter war als wir war die Chancenauswertung der Kölner. Egal, den Punkt nehme ich gerne mit und hoffe, dass die Deutschlandcup-Pause diesmal nicht zum völligen Verlust jeglicher Eishockeykompetenz führt. Immerhin letztes Jahr letztes Spiel vor der Pause ein sang und klangloses 0:4 mit 0 Punkten gegen München. Heute ein 2:3 in OT mit 1 Punkt dank einer unfassbaren Effizienz. Bin Optimist... es wird besser...

@crosby

Stimme Dir voll und ganz zu! Fair-Play Award geht heute an Jakob Kindl.

Die Handschrift von Stewart ist langsam erkennbar, die Haie kommen ins Laufen. Bei uns läuft es dagegen noch nicht so wie vorgestellt besonders die Scheibe läuft nicht. Dagegen war die Effizienz sehr gut, wenig Schüsse aber 2 Tore, besser so als umgekehrt. 😊

Auch ich muss es erwähnen, wie meine Vorschreiber. Das Highlight war das Fairplay von Jakub Kindl von den Haien, noch dazu in Unterzahl. Respekt, sowas sieht man nicht oft und der Kommentator hat es nicht einmal in der Zeitlupe gesehen. Was wohl Stewart dachte als es ihm der Schiri mitteilte oder was MoMümü dachte, der war bestimmt in der Arena und hat zugesehen. 😉🤐

Zitat von jahnstrassenrelikt71 am 3. November 2019, 22:40 Uhr

"Das einzige was heute schlechter war als wir war die Chancenauswertung der Kölner."

Das war schon im Heimspiel das, was uns die 3 Punkte beschert hat! Wie ich geschrieben habe, Kampf, Wille und Treffsicherheit, die beiden ersten haben uns mMn komplett gefehlt, und somit war sogar der 1 Punkt unverdient! Bin aber auch Optimist, dieses Mal gibt´s nach der Pause keinen Einbruch, den hatten wir heuer schon 😉

12
Zur Werkzeugleiste springen