Alle guten Dinge passieren öfter

So nach diesem Motto, sammelten Mitglieder der Sektion Oberbayern verschiedenste Sachspenden für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die im AWO Kinderheim in Neuburg an der Donau Zuhause sind.

„Wir wollten den Bewohnern eine Freude zur Weihnachtszeit machen“. So die Aussagen aller freiwilligen Spendensammler.

Da manche Kinder und Jugendlichen leider Weihnachten im Heim und nicht mit ihrer Familie verbringen, sammelten die Mitglieder Bücher, warme Kleidung, Spiele, DVDs und vieles mehr. Selbst ein kleiner Billardtisch und einige ERC Fanartikel waren dabei.
Auch ein Spendengeld von 200€ wurde überreicht.

In den Augen der Kinder, die bei der Übergabe beteiligt waren, sah man die große Freude. Sie machten sich sogar selbst eigene Stapel der gespendeten Sachen. So zu sagen: „ein gedanklicher Wunschzettel“, der mit der Bitte am 24.Dez unter ihrem Weihnachtsbaum liegen soll.

Zum Dank erhielten wir Kinderpunsch, Plätzchen und ein großes Dankeschön von den Bewohnern der Gruppen Rot, Gelb und Orange.

Wir freuen uns, dass diese Aktion zum zweiten Mal so erfolgreich war und wünschen mit gutem Gewissen, frohe Weihnachten den Kindern in diesem Wohnheim.

Eure Sektion Oberbayern. #sektionOby

—————————————————————————————————————————————————————————

Mehr Fotos von der Sammelaktion findet ihr hier: https://www.facebook.com/sektionoby/posts/1835188956752905

Text: Sektion Oberbayern