Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

DEG vs ERC, 26.11. 19:30 Uhr

VorherigeSeite 2 von 2

Ich muss mich leider selbst zitieren (aus einem anderen Forum):

"Wenn Du 2. Drittel nur Eisprinzessin spielst, hilft Dir nichtmal die 39"

Schade, unnötig, war aber schon nach wenigen Minuten absehbar, wir dachten, das geht auch im Schongang!

Vllt ist es aber auch ein Zeichen genau dafür, Du bekommst nix geschenkt und musst Dir deinen Punkte erkämpfen !!

Zitat von 59panther am 26. November 2021, 21:54 Uhr

...nur weil ein Pietta (der nur noch Mittelmaß ist) zurückkommt?

 

Glaube nicht, dass es nur an der Reihenumstellung gelegen hat (später war Aubry wieder bei Simpson), heute waren zuviele Spieler Mittelmaß !!

@dlaks

ich weiss auch nicht ob es an der Reihenumstellung gelegen hat. Aber vielleicht bewirkt eine so gravierende Umstellung (immerhin waren es 3 Reihen) auch eine negative Änderung im Defensivverhalten. Mir ist z. B. aufgefallen, dass von Anfang an weder Passspiel noch Laufwege funktioniert haben. Einem Stachowiak hat man z. B. seinen Schwung aus den letzten Spielen komplett genommen.
Ich bin kein Trainer aber ich verstehe halt die ständige Reihenumstellung nicht (war auch in den letzten Jahren so).
Ich hätte die ersten drei Reihen nicht geändert und Pietta erst mal in der 4. Reihe spielen lassen. Dass er seinen Zenit schon lange überschritten hat ist sowieso unverkennbar.

Einen Lichtblick gab es wenigstens :  REICH hat mMn ein tolles Spiel gemacht und uns vor einer Blamage gerettet .

Ansonsten bin ich da ganz bei Euch . Was hatte den Boody gestern ,total irre ,kennt man gar nicht von Ihm . Aber gestern hat auch gar

nichts mehr gepasst . Kann vielleicht auch daran liegen , daß das der etwas stärkere Gegner war als die Spiele davor . Denk

aber auch , daß man die Reihen so lassen hätte sollen . **Never change a running System**

 

Die Aussage nach dem Spiel, dass die Mannschaft Charakter gezeigt hätte bezüglich des 3. Drittels halte ich echt für einen Witz. Charakter hätte man gezeigt, wenn man diese Partie von Anfang an ernst genommen hätte und mit dem Elan, der Konzentration und dem Willen wie gegen BHV agiert hätte. Kann nicht verstehen warum wir so was von unbeständig sind. So ein Auftritt gegen Straubing wird sicher härter bestraft...

Dlaks hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dlaks
VorherigeSeite 2 von 2