Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kader 2019/2020

Auf der DEL Homepage steht er schon nicht mehr im aktuellen Kader. Sicher eine gute Verstärkung aber halt kein deutscher Pass.

Und wie sollte er uns weiterhelfen? Unser schlechtester Importscorer ist Mashinter mit 7 Punkten, alle andren haben auch mindestens 14 Punkte wie Findley. Tut das Not? Denke nach wie vor, dass wir mehr Tiefe auf dem DEU Sektor brauchen.

Ja, aber wenn es da eben nichts gibt? Was soll Mitchell denn machen? Warten bis sich einer ernsthaft verletzt und dann nehmen müssen, was eben grad da ist?

Btw wird wohl Justin Krüger im Sommer frei, wie steht man denn zu dem?

Findley ist bestätigt.

@dieyps

Einen rechtsschießenden Verteidiger mit plus 10 in der NLA? Da brauchst Du nicht lange zu fragen. Tore schießen konnte er früher auch mal.

Natürlich wäre Krüger eine Verstärkung zur kommenden Saison. Aber wenn man realistisch ist, werden da - sollte er tatsächlich in die DEL kommen wollen - auch noch finanziell besser aufgestellte Teams interessiert sein.

Na endlich, Jordan Caron ging lieber nach Schwenningen, jetzt kommt Brett Findlay. Noch mehr Offensivpower, hoffentlich auch Defensivpower, jedenfalls ist er ein Vorbereiter, davon kann man nicht genug haben. Warum haben wir PistolPat nicht zurückgeholt? 🤔😉

Nun hoffe ich noch auf einige Verlängerungen demnächst und viel Erfolg bei der Suche nach deutschen Spielern für die nächste Saison. Es gibt z. Z. viel zu tun für Larry Mitchell.

https://www.donaukurier.de/sport/eishockey/ercingolstadt/berichte/Die-Richtung-stimmt;art2619,4420644

Schaut Euch bitte mal das Bild von Shedden in dem Artikel an. Ich finde da hat er sehr viel Ähnlichkeit mit Morris Buttermaker (aus der Serie).

Bin gespannt wann die ersten Vertragsverlängerungen kommen.
wenn Edwards so weiter macht wird er nicht billiger....

 

 

so erste Vertragsverlängerung:

 

Larry Mitchell bleibt weiterhin Sportdirektor beim ERC. Laut DK handelt es sich um einen langfristigen Vertrag. Freut mich, dass man hier auf Konstanz setzt.

Da ja jetzt die Personalie in der Schaltzentrale geklärt ist, kann es mit Verlängerungen in der Mannschaft nun nicht mehr lange dauern.

Ich denke mal im Hintergrund ist da schon einiges in trockenen Tüchern. Gerade auf dem deutschen Sektor sollten die Entscheidungen für kommende Saison normalerweise schon längst gefallen sein.

Und auch das Grundgerüst des Teams sollte für nächste Saison schon stehen ( ich meine damit : Olson, Collins, dÁmigo, Edwards, Simpson, Jobke,...) Wenn die schon mehrfach aufgelisteten Spieler wie z. B. Friesen, Olver, Taticek, Koistinen ( der wollte glaube ich nach dieser Saison aufhören) und evtl auch Sullivan ersetzt werden müssen, hat Larry genug Arbeit entsprechenden Ersatz mit deutschem Pass zu finden.

Zur Werkzeugleiste springen