Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

ERC : DEG / 14.02.2020 / 19:30

Taticek hat es als Verteidiger sehr gut gemacht muss ich sagen. Einfach und schlau gespielt.

Vom Prinzip wäre er sogar sinnvoller als Detsch da er beides spielen könnte. Shedden ist aber kein Freund von Tati

Ich bin gut drauf - die Panther auch

wir gewinnen in einem spannendem Spiel

6:4

@bachler87    Da bin ich deiner Meinung ,mir is tati auch lieber als Detsch ,aber wie du schon sagst kommt er bei DS nur zum Einsatz wenns gar nicht mehr anders geht ,, Leider ,, Der ackert wenigestens auch wenn manchmal etwas unglücklich ,aber immer noch besser wie Detsch der mich bis etz noch nicht überzeugt hat

Im ersten Drittel haben wir es schlicht und einfach versäumt die Tore aus unserer Überlegenheit zum machen. Danach war die DEG auch im Spiel.

Dass wir zwei Punkte gewonnen haben lässt noch eine Chance auf Platz 6, eine kleine... Vorwerfen kann ich der Mannschaft gestern nichts.

Am Anfang der Saison hätte ich gesagt klasse Spiel, zufrieden mit den zwei Punkten... heute schwingt der Punktverlust Dich ganz schön mit.

Zu Taticek. Bin da anderer Meinung als @bachler87 und @schnarchzapfen. Er kann immer noch gut Eishockey spielen keine Frage, aber er ist einfach zu langsam und unbeweglich, das macht er auch mit seinen anderen Skills nicht wett. Für gutes Stellungsspiel fehlt ihm als Verteidiger die Erfahrung. Gestern lief er wieder ständig hinterher beim Pinchen wurde er gefühlt immer überspielt.

Ein zitter Sieg!

Was fand ich gestern gut?

Die Verlängerung von Simpson! Sehr schön!

Und das Tor von Seigo – den letzten Schuss in dieser Art war???? aus meiner Sicht von seinem Vorgänger – Koistinen. Seigo sollte man behalten!

Tim Wohlgemut ein toller Typ, ich mag ihn und finde ihn gut!!!! Er muss – JA - er muss in der OT das Spiel entscheiden, sonst bleibt er halt nur „ein Talent“! Ich kritisiere das nicht – ich fordere das, von einem Spieler im Format von Tim Wohlgemuth. Der spielt im Nationalteam, ergo muss er solche Dinger nutzen.

Wo ist der Spieler der auf dem Eis Schaum vor dem Mund hat? (Leider ist D’Amigo verletzt).  Weshalb dürfen die A… löcher von Buzas und Olimb grundsätzlich nach ihren Schüssen aus 10m unbedrängt auf Timo zufahren obwohl der seit 30 Std. den Puck eingefroren hat und die stauben den mit Eis voll und gucken doof?!?!? Wer räumt die ab und zwar aus Prinzip! Was soll ich noch zu Friesen sagen oder schreiben. Wenn für mich der Ausgebootete Taticek im Ansatz besser spielt als Friesen, dann weiß ich es auch nicht mehr????

In mir reift mehr und mehr die Überzeugung, dass die sehr gute Phase um die Weihnachtszeit und um die Jahreswende eine Phase war, in der wir/die Mannschaft  über unsere/ihre Verhältnisse gespielt haben. Welches Potential in der Mannschaft liegt, ohne Zweifel das hat man in dieser Zeit gesehen und auch ich habe mich daran erfreut. Die Normalität sieht so aus wie jetzt. Das finde ich schade scheint jedoch die triste Realität zu sein.

Beide Spiele gegen Krefeld zu verlieren bzw. die Art und Weise ist schockierend aber offenbar das, was real ist. Dann in Nürnberg (und ich war mit dem Sonderzug dabei) war das Beste die Fankurve.

Für Sonntag wird mir angst und bange. Spielt Straubing einfach und normal haben wir nicht den Hauch einer Chance.

Das ist meine Gemütslage. Ich wäre gern euphorischer drauf und deutlich zuversichtlicher. Mir käme das allerdings zu programmiert vor. Ich freue mich über jeden Sieg. Ich finde die Fankurve bei der gebotenen Leistung der Mannschaft klasse.

Ach ja und noch eins – Camouflage Trikot. Bei all der Kritik damals, die Fans tragen überwiegend dieses Outfit. Mir gefällt es auch und deshalb – wir sollten damit ab jetzt zu Hause antreten. Dann springt hoffentlich der Kampfmodus auf die Mannschaft über. Auf geht’s – kämpfen und siegen!  --  Crosby

Zum gestrigen Spiel : Die Leistung war ordentlich , mehr oder weniger , Chancenauswertung sehr verbesserungswürdig, denke mal das Spiel hätte man gewinnen müssen , die Abwehr ist teilweise rumgefahren wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen ,da hat manchmal nichts gestimmt . DEG immer brandgefährlich ... aber wir motzen auf hohem Niveau , schaut mal ADAM an , der schaffts aus 1 Meter bei leerem Tor den pfosten zu treffen ,auch eine Kunst die niemand brauch . Wohlgemut hat den einen nicht gemacht , dafür das 2 te Tor ,das man auch erst mal schiessen muss bei dem TW .

@ Jahnstrassenrelikt :   Woher soll er Erfahrung haben ,wenn er nur als Notnagel dient , man wirft Ihn rein und er soll Spitzenleistungen bringen ? Gestern kamen die schönsten direkten Aufbaupässe von Ihm . Crosby hat es schon geschrieben , wo ist der Herr Friesen ...... Ausfall mMn ,da ist mir ein langsamer Tati lieber der wenigstens versucht zu kämpfen .

Mal schauen wie es am Sonntag in Straubing ausschaut , die haben gegen wolfis auch ordentlich abbekommen ,vielleicht können wir die ** Schwächeperiode ** nutzen .....

 

@schnarchzapfen

Die mangelnde Erfahrung war kein Vorwurf an Tati. Er ist Stürmer, Erfahrung bekommt man über Jahre. Natürlich kann er die nach 40 Spielen Als Verteidiger nicht haben. Sullivan hat die Erfahrung und daher gelingt es ihm auch noch, manche Schwächen dadurch zu kompensieren. Das wird bei Tati nie mehr der Fall sein.

@jahnstrassenrelikt71     Ok dann hab ich das falsch interpretiert ,klar das er als **gelernter Stürmer** nicht die Erfahrung eines Verteidgers wie Sulli hat ,doch ich find das er Aufgrund er Tatsache ,die Sache an sich nicht schlecht macht, denk auch das  es auch an DS liegt . Warum die zwei im Clinsh sind weiss ich nicht so genau , bin aber der Meinung wenn Tati von Anfang an nicht schon aufs Abstellgleis gestellt worden wäre ,könnte er bestimmt besser mithalten , den ewiges Trainieren ist auch nicht das Wahre und das rechne ich ihm hoch an das er trotzdem immer alles gibt ,zumindest machts den Anschein .

Vielleicht macht uns Tati ja den Bouck in den Play Offs 😉 (nicht ganz ernst gemeint)

grins ja und DS liegt auf den Knien und bittet um Verzeihung ,,, ( Achtung Ironie ) .....

Zur Werkzeugleiste springen