Zur Werkzeugleiste springen

Forum

Please or Registrieren to create posts and topics.

Kader 2020/2021

  • Spoiler
    Meine Lieblingsbeschäftigung ist Reihenzusammenstellung, deshalb muss ich schon einmal anfangen, obwohl schon etwas früh:

Wagner - Ellis

Schütz - Bodie

Jobke - Marshall

Deutsch - Pruden

Storm - Pietta - Simpson

Aubry - AL(Olson) - Palmu

Wohlgemuth - Höfflin - Elsner

Stachowiak - Feser - Detsch

Soramies, Henriquez-Morales

So, das mal mein erster Vorschlag

Aktualisiert am 30.11.

 

 

 

Ich gebe auch mal meine Reiheneinschätzung preis:

Wagner - Bodie

Schütz - AL

Marshall - DE (Kettemer, Festerling)

Jobke - Pruden

 

Storm - Pietta - Simpson

AL - Aubry - Feser

Wohlgemuth - Höfflin - Elsner

Stachowiak - AL - Soramies

Detsch - Henriquez-Morales

 

Zu LMs Lieblingskadergröße fehlen noch 2 Verteidiger und 2 Stürmer. 6 AL vergeben.

Heißt:

1. Kettemer hängt seine Schlittschuhe erst nächstes Jahr an den Haken und übernimmt einen Verteidiger Spot. Dann kommen 2 AL im Sturm und ein AL in der Verteidigung.

2. Es kommen noch 4 AL, wie LM im Sommer schonmal als Option angedeutet hat. Seine Überlegung damals war, Garteig bei weiten Auswärtsfahrten zu schonen und zu Hause zu lassen und dann mit 9 Feldspieler AL aufzulaufen. Ob das Sinn macht wird der Spielmodus zeigen. Der Kalender wird allerdings sehr dicht gedrängt sein und auch ohne Bremerhaven genug Bedarf an Ruhephasen für den Goalie bieten.

3. LM findet einen zweiten Daws, einen Doppelflagger den kaum einer (wie immer ist @nurdererc da die Ausnahme der Daws schon etliche Tage vor seiner Verpflichtung angesprochen hat) kennt.

Option vier hat sich seit heute für mich erledigt, da in Köln als letztem Kandidaten, nun auch die Zeichen auf spielen stehen. Ist auch gut so. Ein Saison mit allen Mannschaften ist mir lieber als Leichenfledderei, auch wenn ich Ölle Edwards immer noch nicht gönne.

5. Es kommt noch ein DEU Stürmer; Schütz zum Beispiel... ja schon gut.

Wage keine Prognose bei den ganzen Möglichkeiten. Nachdem was ich gelesen habe wird LM wohl Option 1 am liebsten sein. Was relativ klar sein dürfte ist, dass bei den letzten vier das Kaliber wieder kleiner werden wird.

Wünsche sind frei?:

Hier wären meine für die letzten 4 Spieler:

Olson, D'Amigo, Kettemer und einen rechtsschiessenden Verteidiger (Seigo, oder besser)

Wenn Olson, dann wäre ich schon happy und mit dem Rest zufrieden, egal wer die drei sind, weil Olson wäre genau das fehlende Puzzle zu einer ganz tollen Mannschaft.

Olson, D'Amigo und ich wäre zufrieden. Kettemer rein von den Stats her, könnte man verzichten.

Olson wäre mir auch immer noch am liebsten, da er allerdings im April Vater wird, würde er uns genau zur heißen Phase ziemlich fehlen (ich gehe davon aus, dass das Kind in den USA zur Welt kommen wird). Irgendwie habe ich das ungute Gefühl, dass wir in nicht nochmal in IN sehen werden 🙁

@dieyps

Dann geben wir ihm einen 3 Jahres Vertrag Und ich bin sicher das Kind kommt in Ingolstadt zur Welt.

Außerdem hätte er dann schon längst die Verhandlungen mit LM abgebrochen .

Ich freue mich das es wenigstens eine Saison unter erschwerten Bedingungen geben wird. Man wird sehen... bei Magenta Sport.

Bekommt jetzt Frederik Storm die Nr. 9 oder kommt Jerry D'Amigo doch noch zurück?

Zitat von eishockeymussrocken am 22. November 2020, 15:19 Uhr

Ich freue mich das es wenigstens eine Saison unter erschwerten Bedingungen geben wird. Man wird sehen... bei Magenta Sport.

Bekommt jetzt Frederik Storm die Nr. 9 oder kommt Jerry D'Amigo doch noch zurück?

Storm trainiert auf jeden Fall mit der #9 auf dem Helm.
Und was man so hört, kommt D'Amigo wohl nicht zurück nach Ingolstadt.
Letzte Hoffnung: Brett Olson!

Ausverkauf in Krefeld. Coach Hanlon wirft hin, Alanov zur DEG... Foucault hat hingeworfen/wurde rausgeworfen. Wie mans nimmt 🙂

Wäre Foucs nicht wieder was für uns? Er wechselt innerhalb der Liga den Verein