Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

MERC gegen ERCI am 10.10. um 16:30

12
Zitat von Crosby am 11. Oktober 2021, 7:51 Uhr

Ach ja - ich mag das, wenn Reporter oder Jornalisten für ihre teilweise blöden Fragen mal einen Rüffel bekommen! Thanks a lot Doug Shedden. That was great.

 

Kannst du mich bitte aufklären was passiert ist? Hab das nicht mitbekommen. Danke dir!!

OK - ich habe mal das Interview mit Doug Shedden so wie ich es verstanden habe nieder geschrieben und inhaltlich übersetzt. Verzeiht mir meine Fehler 🙂

R:
Doug first of all your conclusion to the game

Shedden:
I like how the team played .. we came back we fighting hard .. we got a good game in a "ramma" (das ist was ich verstehe aber ich kenne diese wort nicht) but the team played pretty well but .. I want to see that call .. to me it looked like a dive .. but I got to see it on a replay it could be smarter call there .. but that's a game of hockey

R:
lets talk about the next game .. what has to be done better there

Shedden:
we're competing right now .. we just not enough scoring five on five but we're competing and the way carry "ramma" to night it's a real positive sign for our hockey club we going get better

R:
So there are some rumors about the bad communication between you and Larry Mitchell can you confirm that?

Shedden:
That's bull shit - why would you ask that questions like that - realy

R:
Thank's a lot

 

Übersetzung

R:
Doug erstmal dein Fazit zum Spiel

Shedden:
Ich mag, wie das Team gespielt hat.. wir kamen zurück, wir haben hart gekämpft, wir haben ein gutes Spiel in einem "blabla" bekommen .. wir haben gut gespielt und ich möchte den Call noch einmal sehen .. für mich sah das aus wie eine Schwalbe .. aber ich werde mir die Wiederholung anschauen das kann man klüger pfeifen .. aber so it das Spiel im Eishockey

R:
reden wir über das nächste Spiel .. was muss da besser gemacht werden

Shedden:
Wir sind derzeit konkurrenzfähig, jedoch sind wir einfach nicht gut genug im fünf gegen fünf um Tore zu erzielen, aber wir konkurrieren und die Art und Weise, wie wir "blabla" gezeigt haben diesen Abend, ist ein echtes positives Zeichen für unseren Hockeyclub, wir werden besser.

R:
Es gibt also einige Gerüchte über die schlechte Kommunikation zwischen Ihnen und Larry Mitchell, können Sie das bestätigen?

Shedden:
Das ist Bullshit - warum stellst du solche Fragen - wirklich

R:
Danke vielmals

Danach gibt Shedden das Head Set leicht angepisst zurück und auch der Reporter kommtiert dies mit diesen Worten.

Crosby

 

BeTheThunder hat auf diesen Beitrag reagiert.
BeTheThunder

danke dir @crosby! 😊

 

Für mich war der Call auch lächerlich. Vor allem in einer OT. Aber die hochgelobten Schiris der DEL sind nun mal nichts weiter als "möchtegern-Profis" 🙆🏻‍♂️

Bei der Strafzeit würde mich interessieren, was @julian dazu sagt. Höfflin hakt seinen Schläger am Handgelenk von Daws ein und dreht ihn weg vom Puck (Zusammenfassung auf Youtube ab 4:00; auf der DEL Homepage 4:06). Der nimmt natürlich die Einladung sehr dankbar an und den Puck hätte er wahrscheinlich auch so nicht mehr erwischt... nichtsdestotrotz denke ich dass das die Schiris fast pfeifen müssen.

Der Call kommt (zumindest auch) von der blauen Linie, das ist schon etwas seltsam, der Hauptschiedsrichter da konnte meiner Ansicht nach nichts als einen regulären Zweikampf  sehen. In der Zusammenfassung sieht man leider nicht, was der zweite Hauptschiedsrichter macht, wenn der auch den Call von hinter dem Tor macht ist alles i.O..

Ich finde die Stafzeit kann man geben, muss es aber nicht. Für mich waren die Schiris gestern desolat. Klar hatten wir beim hohen Stock von Marshall Glück, denn muss man geben. Einerseits haben sie Kleinigkeiten gepfiffen und dann wieder laufen gelassen ohne Konzept.

 

Zur Leistung an diesem WE : wir müssen im eigenen Slot die Hoheit zurückgewinnen.

Das Glück erarbeiten wir uns noch, auch die Leichtsinnsfehler sind weniger geworden.

 

Zum 3:3 Wenn Rämö den Puck erwischt ist er der Held und ist dieses Jahr schon 3x gut gegangen beim 4 Mal halt nicht ...

 

Da ich das Spiel selber nicht gesehen habe, kann ich mich dazu nicht äußern.

@jahnstrassenrelikt71: Ich sehe es im Prinzip ähnlich wie du. Dawes fliegt sicher leicht, aber der Kontakt ist halt unbestreitbar da. Jetzt kann man natürlich hinterfragen, ob man das in der Verlängerung pfeifen muss oder ob man da lieber die Spieler das Spiel entscheiden lassen soll. Ich denke, ich hätte die Strafe an Stelle des Schiedsrichters auch gegeben, aber ich bin kein Schiedsrichter und muss solche Sachen daher zum Glück nicht bewerten.

Zur Strafe von Höfflin

In der gesamten Wiederholung von Magenta ist für mich folgendes erkennbar. Höfflin fährt Daws hinterher und versucht mit seinem Schläger den Puck zu erreichen. Dabei kommt Daws irgendwie zu Fall.

Der Schiri hinter der Grundline etwa 10 m vom Geschen entfernt,  erkennt kein Faul. Beide Spieler sind mit dem Rücken zu diesem Schiri gewandt. Dieser Schiri kann nur den Fall von Daws wahrnehmen - erkennt jedoch nicht auf Faul und lässt den Arm unten.

Der andere Schiri nimmt die Situation aus der Mitte der Eisfläche wahr, kommt von der Mittelelinie und erkennt aus ca. 25 m ein Faul???? Er sieht wie Daws stürzt und hebt sofort seinen Arm.

Für mich fragwürdig! Und dabei bin ich höfflich   -   Crosby

12