Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Wolfsburg - ERCI | 24.10.2021 | 17 Uhr

Wenigstens mal drei Drittel gelaufen und gekämpft. Und schon kommt man zu Chancen und Toren. Rämö hat heute auch seinen Anteil am Sieg. Defensiv fehlt es aber noch sehr, aber vielleicht kommt das Selbstvertrauen in den nächsten Spielen.
Jetzt warten wir mal ab ob es eine positive Entwicklung gibt.

Klasse 1. Drittel, und danach nicht aufgehört gg ziemlich dezimierte Müllmänner, mit der Einstellung darf´s  gerne so weitergehn! Freut mich auch für Rämö, heute kein Ei bekommen....

Zitat von Domino am 23. Oktober 2021, 20:44 Uhr

Na dann erzwingen wir das Abschlussglück

2:4

warum?

weil ich Optimist bin 🤷🏻‍♀️

😁

ok konzentriert geblieben.
wenige einzelfehler gemacht.
vielleicht geht es auch mal so weiter

Juhuuuuuuuuu endlich mal Eishockey gesehen ,,,gekämpft gelaufen und ein guter Rämö ,war zwar nicht alles super ,aber darauf lässt sich

aufbauen und macht Hoffnung auf mehr .Mal schauen wie lang noch gespielt wird , da jetzt die nächste Mannschaft ausgefallen ist .

Glückwunsch zu einem verdientem Sieg

lospablos hat auf diesen Beitrag reagiert.
lospablos

Erstes Drittel war top.

Nach dem Anschlusstreffer schon a bisserl konfus, aber Storm ( ein Kämpfer vor dem Herrn) mit starker Übersicht.

zwischendurch wieder im alten Muster, speziell beim 2ten Tor von Wolfsburg, aber dann doch mit vereinten Kräften die Punkte festgehalten.

rämo weiß oft nicht wo der Puck ist. Das is noch das Problem, aber trotzdem hatte er heute ein paar gute Saves.

noch nix berühmtes aber doch schon verbessert. Mund abputzen und am Donnerstag gibt’s Fisch

weiter so