Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kader 2021/2022

Unser Kader hat ja ganz schön Form angenommen. Kann mich nicht erinnern, wann wir das letzte mal so ein Grundgerüst zu einem so frühen Zeitpunkt hatten.

Man kann sich ja sogar schon an einer Reihenzusammenstellung probieren.

ich würde das zumindest stand jetzt so machen:

Bei den Goalies ist ja noch nichts fix, da dürfte es schwierig werden. Das Duo Reich/Daws wäre natürlich ein Traum und auch solide. Ich finde, dass Reich durchaus das Vertrauen verdient hätte und sich das Risiko lohnen könnte. Auch ein Pielmeier war damals Risiko und hat eingeschlagen. Bei Daws haben wir es ja wohl leider nicht in der Hand, würden aber keine AL bei einer Verlängerung für einen Goalie benötigen.

Verteidiger:

Bodie (A)-   (A)                                                        Wagner- (Marshall (A), angeblich fix)               Jobke-Quaas                                                           Gnyp (U23)

Wenn da noch ein körperlicher Verteidiger als Ausländer kommt, bin ich zufrieden. Wir bräuchten jedoch auch noch einen 8. Verteidiger wie Pruden es war. Er ist allerdings nicht mehr gelistet beim Kader des ERC auf der Homepage. Hätte nichts gegen einen Verbleib.

Angriff:

Storm (A) - Pietta - (Bourke (A), angeblich fix) Simpson(A) - (Aubry A,fix?) - (A)—>Vlt Kuffner                     Höfflin - Feser - (A) —> Vlt deFazio                  Brune (U23) - Stachowiak - Soramies

Dube, Henriquez, Feigl

Im Sturm sind wir ja fast ausgebucht. Da sind ja mit den angeblich bereits sicheren Spielern lediglich zwei Positionen (AL) frei. Mit Kuffner und deFazio wird noch verhandelt wenn ich das richtig versteh. Sollten die bleiben, ist im Sturm nicht mehr viel zu machen. Ich wär jedoch kein Fan davon, beide zu halten. Denke, dass uns im Sturm noch ein bisschen frisches Blut gut tun würde.

An der Stelle dann auch ein Lob an LM, der denke ich jetzt schon mehr Spieler verlängert hat, als viele es für möglich gehalten haben. Ich hätte da auch nicht dran gedacht und hab umso mehr Bock, nächste Saison dann wieder dabei zu sein.

 

 

Ein Torwart Duo Reich/Daws würde ich uns 6 AL im Sturm ermöglichen und wir bräuchten keine 10 Lizenzen.

Während der Saison müsste auch keiner auf die Tribüne, wenn alle gesund sind.

Das Budget wäre auch weniger belastet.

Ich hoffe Mal, dass wir schon nächste Woche erfahren ob Marshall und Aubry tatsächlich bleiben.

Von den definitiven Abgängen werden wir auf jeden Fall erfahren.

Es sieht so aus wenn wir das Team so früh komplett haben wie noch nie.

Im November die letzten und jetzt die ersten.

Blöd nur dass es frühestens im August los geht.

Die meisten vom heurigen Team selber nächste Saison noch live zu sehen, erhöht die Vorfreude extrem.

Hallo zusammen

Ein Torwart Duo  Reich/Daws über die gesamte Saison sehe ich Persönlich als sehr gewagt an,da ist mir die Lösung mit einer AL lieber.

Reich hat teilw gute Leistungen gezeigt, aber auch einige Aussetzer gehabt. Daws hat gezeigt das er Talent hat, aber ist halt auch noch sehr jung.  Kann klappen oder voll in die Hose gehen. Wiegesagt mir persönlich zu viel Risiko.

Danke

Natürlich ist das Duo Reich/Daws gewagt. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Alle Torhüter mussten in der Vergangenheit den nächsten Schritt gehen. Nur muss man ihnen dann die Möglichkeit dazu geben. Ich hätte auch nichts gegen Weitzmann statt Reich. Auch ihm würde ich zutrauen, den nächsten Schritt zu gehen. Beide haben wie ich finde das Potential dazu.

Was für mich auch eine Überlegung wert wäre, wäre weder Kuffner noch deFazio zu verlängern. Aus dem Budget könnte man dann Vlt auch noch einen Kracher zaubern und Detsch doch verlängern. Stachowiak kann dann auch in der dritten Reihe spielen. Aber das sind alles nur Wunschgedanken. Larry weiß glaube ich was er macht. Das zeigt die letzte Saison und auch die bisherigen Verlängerungen.

Zitat von Julian am 2. Mai 2021, 13:21 Uhr

@pantherkaefig: Danke für die Zusammenfassung. Schreiben sie wirklich von Bourque (München) oder von Bourke (Schwenningen)?

Anscheinend ist der Münchener Bourque tatsächlich auch bei uns im Gespräch. Scheint wohl ein guter Kumpel von Simpson zu sein.

EHN schreibt: “Auch in Ingolstadt kursiert der Name eines Spitzenspielers – nämlich der von Chris Bourque, zuletzt Top-Scorer beim EHC Red Bull München, dort aber nach Saisonende ausgemustert. Darüber hinaus soll Panther-Manager Larry Mitchell den Vertrag mit Kevin Reich in der Tasche haben.“

TW
AL | Reich

Verteidigung
Bodie | AL
Marshall | Wagner
Jobke | Quaas
Gnyp | Schütz

Sturm
Simpson | Aubry | Bourqe
Bourke | Pietta | Storm
Höfflin | Feser | Friesen
Stachowiak | Soramies | Brune
Dubé | Henriquez | Feigl

leckomio, wenn das mit Bourke/Bourque/Friesen stimmt... und nur 9 Lizenzen

Leise, ganz leise frage ich mich, ob wir in der neuen Saison mit nem Zuschauer-Schnitt von 14000 rechnen 😂

SchanzerPanther64 und Thunder haben auf diesen Beitrag reagiert.
SchanzerPanther64Thunder

Die Frage nach der Goldader stelle ich mir bei unserem Kader für die nächste Saison auch langsam... Was bisher unter Vertrag ist kann sich wirklich sehen lassen und ist jetzt schon konkurrenzfähig.

Die größten Baustellen sind für mich:

Goalies: Wenn die Gerüchte mit Reich stimmen kann ich mir nicht vorstellen, dass wir noch eine klare 1 AL holen. Ich denke Reich hat Ambitionen, die er in München nicht umsetzen kann und daher den Weg zu uns antreten wird. Also wenn Reich dann mit der Option 1a. Daws als 1b wäre da ein Traum, das werden wir sehen. Ich könnte mir da auch einen Pöpperle als Routinier und 1b für Reich vorstellen.

Verteidigung: Prüden ist kein DEL-Verteidiger und wird nie einer werden. Schütz war bei weniger als 5 Minuten Eiszeit pro Spiel in den Playoffs gefühlt bei jedem Gegentor auf dem Eis. Ich traue dem Jungen nach wie vor zu, dass er in eine DEL-Rolle hineinwachsen kann, nur nicht bei uns. Er kann ja wirklich auch spielen und zeigt Einsatz, was mir unbegreiflich ist, sind seine Ausflüge auf Stürmerpositionen in der eigenen Zone... Das scheint was im Kopf nicht zu passen.

Saison gerade eben zu Ende und wir haben nur 2 Baustellen (unterstelle mal, dass Prüden sicher weg ist und Reich kommt). Das habe ich die letzten Jahre beim ERC nicht mehr erlebt.

Ich bin mal gespannt was für ein AL in der Verteidigung kommt hatten da mit Ellis und Edwards zwei Hochkarätige die man auf der Position des Rechtsschützen, wobei mir im Nachhinein beide Defensiv auch mal ein Fehler machten... obwohl sich Ellis sehr stabilisiert hat

@kaderplaner

Woher kommt der Name Alex Friesen? Aber doch hoffentlich nicht von meinen Beitrag „die offene Ü23 Stürmer Stelle müsste ein Top 9 Stürmer und nicht Detsch besetzen. Hier könnte ich mir jemanden wie Alex Friesen vorstellen.“ Das sollte kein Gerücht sein, sondern war lediglich Namedropping. Oder kommt das aus der EHN oder eigenen Infos? 😊

@nurdererc

Friesen ist bestimmt nur Wunschdenken.... 😉