Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kader 2022/2023

VorherigeSeite 36 von 38Nächste

https://www.erc-ingolstadt.de/profis/newsdetail?id=7017

Ich bin zufrieden. Die Begründung von French ist für mich logisch. Scheint, dass sich French die notwendigen Spieler für sein System holt.
Und bzgl. Kracher: die sind in der Regel teuer und ich weiß nicht wie sehr uns diesbezüglich Corona einschränkt

@Thunder

Wenn McGinn der DeFazio Ersatz sein soll, wer spielt denn dann erste Reihe? Bertrand? Als zweiter Rechtsschütze? Höfflin?

McGinn kann für mich nur der zweite Winger in der ersten Reihe sein. Simpson wechselt gerne die Seite und McGinn kann auch beide Winger spielen. Bourque war letztes Jahr spielerisch sehr stark, aber da fehlte die Size, die McGinn mitbringt. Aubry war als Center zwischen Simpson und Bourque überfordert, wenn TR da einen spielstärkeren Center, der weniger Körper mitbringt findet passt es. Daran dass der Center ein Rechtsschütze wird glaube (oder hoffe) ich nicht.

@jahnstrassenrelikt71

Von den Maßen und Werten her sehe ich halt McGinn eher als den DeFazio Ersatz als Bertrand.

Ob und wie French McGinn/Bertrand aufstellt kann ich nicht beurteilen.

Beide finde ich aber nicht passend für die erste Reihe. Da hatte ich mir deutlich mehr erhofft. Ich lasse mich aber auch gerne eines Besseren belehren.

Sollte McGinn nicht für die erste Reihe passen, glaube ich das Storm durchaus erste Reihe spielen könnte.

D.h. Simpson-AL-Storm

Bertrand-Feser-McGinn

Friedrich-Pietta-Höfflin

Brune-Henriquez-Krauss

Flaake und Stachowiak als Alternative für die 4.Reihe

 

 

 

Phil hat auf diesen Beitrag reagiert.
Phil
Zitat von Dampfplauderer am 23. Juni 2022, 12:42 Uhr

Sollte McGinn nicht für die erste Reihe passen, glaube ich das Storm durchaus erste Reihe spielen könnte.

D.h. Simpson-AL-Storm

Bertrand-Feser-McGinn

Friedrich-Pietta-Höfflin

Brune-Henriquez-Krauss

Flaake und Stachowiak als Alternative für die 4.Reihe

 

 

 

Ich persönlich würde zwar ungern Sturmpartner, die super miteinander funktioniert haben, auseinander nehmen (Storm und Feser)

Aber deine Aufstellung gefällt mir sehr gut und genau so hab ichs grade vorhin auch bei NHL 22 umgesetzt 😂

Ist euch das aufgefallen, dass bei der Meldung von der McGinn-Verpflichtung, beim Kader für die nächste Saison in der Verteidigung Maury Edwards fehlt ?

Aus versehen oder doch mal wieder eine Vertragsauflösung ? Wäre ja nicht das erste mal bei uns 🤔

Zitat von SchanzerPanther64 am 23. Juni 2022, 14:00 Uhr

Ist euch das aufgefallen, dass bei der Meldung von der McGinn-Verpflichtung, beim Kader für die nächste Saison in der Verteidigung Maury Edwards fehlt ?

Aus versehen oder doch mal wieder eine Vertragsauflösung ? Wäre ja nicht das erste mal bei uns 🤔

War wohl nur ein kleiner Fehler und wurde auch schon behoben 🙂

SchanzerPanther64 hat auf diesen Beitrag reagiert.
SchanzerPanther64

ich bin von Haus aus ungeduldig und neugierig, deshalb konnte ich es nicht lassen nach Center zu schauen, die noch keinen neuen Vertrag für 2022/23 unterschrieben habe, die ich aus der DEL kenne und die halbwegs gute Werte in den letzten Jahren hatten.

Drei habe ich gefunden:

Brendan Ranford (letztes Jahr Bietigheim) 30 Jahre alt, 13 + 36 = 49 Scorerpunkte in 55 Spielen,  Linksschüze

Chase Balisy (letztes Jahr Straubing)           30 Jahre alt,    4 + 25 = 29 Scorerpunkte in 54 Spielen,  Linksschütze

Brad McClure (letztes Jahr Augsburg)         28 Jahre alt,  10 + 17 = 27 Scorerpunkte in 49 Spiele,     Rechtsschütze

 

Phil hat auf diesen Beitrag reagiert.
Phil

Mit Ranford könnte ich mich anfreunden, Balisy und McClure bringen uns meines Erachtens nicht weiter. Ich tippe aber eher, dass TR bei der letzten Verpflichtung noch abwartet und wir ein KHL-Schnäppchen machen. Aber vielleicht täusche ich mich auch.

Balisy hat heute ohnehin seine Karriere beendet.

VorherigeSeite 36 von 38Nächste