Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kader 2022/2023

VorherigeSeite 53 von 55Nächste

Die Verstärkung im Sturm kommt am Sonntag aus unserer eigenen U20: Mathias Binder

Dem Jungen viel Glück und hoffentlich schon die erste Eiszeit.

 

@dampfplauderer

Ich bin mir nicht sicher, aber ist Binder nicht ein Verteidiger? Kann mich aber auch täuschen.

Ein paar interessante Aussagen von French im DK: er möchte ausgeglichene Blöcke und feste Stürmer-Duos die von einem dritten Mann ergänzt werden.
Klingt interessant, ich bin auf die Reihen am Sonntag gespannt.

Zitat von 59panther am 12. August 2022, 19:42 Uhr

Ein paar interessante Aussagen von French im DK: er möchte ausgeglichene Blöcke und feste Stürmer-Duos die von einem dritten Mann ergänzt werden.
Klingt interessant, ich bin auf die Reihen am Sonntag gespannt.

Definitiv interessant. Ich denke es wird auf Gibbons & Simpson, Feser & Storm und Pietta (wenn wieder fit) & Höfflin rauslaufen.

Zitat von 59panther am 12. August 2022, 19:42 Uhr

@dampfplauderer

Ich bin mir nicht sicher, aber ist Binder nicht ein Verteidiger? Kann mich aber auch täuschen.

Ein paar interessante Aussagen von French im DK: er möchte ausgeglichene Blöcke und feste Stürmer-Duos die von einem dritten Mann ergänzt werden.
Klingt interessant, ich bin auf die Reihen am Sonntag gespannt.

Ja, ist ein rechts schießender Verteidiger.

Binder spielt für Jobke

Wenn McGinn auch ausfällt, dann haben wir morgen keinen Reservestürmer.

Wenn ich French richtig verstehe, könnte er morgen so spielen lassen:

Krauß Gibbons Simpson

Henriquez Feser Storm

Bertrand Höfflin Brune

Flaake Friedrich Stachowiak

So würde immer ein Junger mit zwei Erfahrenen spielen.

Bin echt auf French's Aufstellung gespannt.

 

Also wenn die Aufstellung so sein wird und wir wirklich den jungen mehr Verantwortung geben sehe ich das als gute Sache vor allem in der Vorbereitung.  Mir gefällt es wie er die Sache angeht und auch schon Pläne schmiedet um in der Saison reagieren zu können.

 

Auch scheiben im Prospekt camp einige auf sich aufmerksam zu machen.

 

Wenn man diesen Weg Ernstes weiter verfolgt kann es ein gutes Zukunftsmodell sein

 

Hier einmal die Aufstellung gegen Iserlohn:

Quaas Edwards

Gnyp Marshall

Bodie Hüttl

Wagner Binder

Friedrich Gibbons Simpson

Stachowiak Henriquez Bertrand

Brune Höfflin Flaake

Krauß Feser Storm

 

 

 

Keine Kommentare zu Gestern?

Kein Spielerlob oder -schelte?

Ich fang mal an mit dem Positiven:
Überraschend schnelles Tempo (vor allem für ein erstes Testspiel).  Allerdings war dann nach 50 min. Kraft und Konzentration weg.
Einige Spieler sind mir besonders aufgefallen: Simpson und Gibbons könnten gut zusammen passen, Simpson wirkte sehr spielfreudig. Edwards mit guter Übersicht und Routine, für mich eine Verstärkung, vor allem im Aufbau und an der Blauen. Am meisten überrascht hat mich Kraus. Könnte sein, dass wir den öfter sehen (und das nicht in Reihe 4).

Das das System noch nicht funktioniert ist logisch, was mir aber auffiel: sehr schnelles Spiel nach vorne, oft Positionswechsel der Flügelstürmer und fast nie Scheibe tief. Defensiv funktioniert es noch nicht so gut.

Irgendwie habe ich ein gutes Gefühl für die Saison.

SchanzerPanther64 hat auf diesen Beitrag reagiert.
SchanzerPanther64

Ich fand Betrand sehr stark.

Geil wie Stettmer gefeiert wurde.

Allgemein gefällt mir die neue Philosophie der Sturmdous und somit eine Abkehr von einer vierten Sturmreihe nur für den Spielbogen

 

Weitzmann hatte gestern ein Sahnetag sonst wäre es wahrscheinlich anders ausgegangen.

Mir gefällt Flaake jetzt schon besser wie im ganzen letzten Jahr bin gespannt welche Veränderungen wir in den nächsten Wochen noch sehen...

 

VorherigeSeite 53 von 55Nächste