Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kader 2023/2024

VorherigeSeite 82 von 89Nächste
Zitat von andi81 am 30. Dezember 2023, 19:48 Uhr

Bertrand hat offensiv auch noch nen Vertrag, m.W.

Der Tausch Quass Zitterbart ist für mich absolut unverständlich

Ich seh auch Maginot vs Marshall einen klaren Rückschritt, auch wenn es darum ging, eine Lizenz für den Feser-Abgang einzusparen. Diese hat man, streng genommen, immer noch frei.

Sandlak hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sandlak

Marshall war gefühlt unser einziger Verteidiger der ein Spiel auch mal nicht per D&C aufbauen konnte. Ein herber Verlust m.M.n.

Generell enttäuscht mich bislang jeder Neuzugang - ausgenommen mal Williams und Dunham.

Auch ein Höfflin und Bertrand sind komplett von der Rolle. Was ist da bitte passiert?!

Ich bin einfach so hart bedient für heute.

eishase, chris21 und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
eishasechris21PhilSandlak

Es hieß ja lt. Nürnberger Forum das wir einen erfahrenen und jüngeren Spieler von Nürnberg anscheinend verpflichtet haben.

Und wenn das neben Schmölz, Kechter wäre, würde uns das schon sehr im U23-Sektor helfen.

Ansonsten kannst in der Offensive alle ohne Vertrag für die nächste Saison (außer Krauß) gehen lassen.

chris21 hat auf diesen Beitrag reagiert.
chris21

Ich bin sehr gespannt welche Lehren aus dieser Saison, leider habe ich mittlerweile den Glauben verloren dass sich noch viel ändern wird, gezogen werden.
Ich würde mir jedenfalls sehr wünschen wieder körperlich präsenter zu sein, im Schnitt größer zu sein. Das hat man heute wieder gesehen mit den Berliner Jungs, das war körperlich ein deutlicher Unterschied wie ich finde.

Dass im Sturm Handlungsbedarf besteht ist aktuell unbestritten, aber das muss sich auch erst mal umsetzen lassen. Die diesjährigen Neuzugänge liessen mich jetzt auch nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wie die Lage ist muss ich nicht mehr groß erwähnen.

chris21 hat auf diesen Beitrag reagiert.
chris21

Auf den Punkt gebracht Maggl. Es ging gegen die Adler im Halbfinale los. Und wir haben es bis jetzt nicht mehr wirklich hinbekommen. Sämtliche Neuzugänge enttäuschend.  Und ja das Spiel nach vorne absolut ohne Struktur, wie zu den Endzeiten bei Shedden.

Maggl hat auf diesen Beitrag reagiert.
Maggl

Danke Chris!

Wundere dich nicht, ich hab den Post in den Gameday Faden geschoben. Als ich dann fertig war dacht ich er gehört eher da hin.

Also den guten Marshall würde ich mit der Schubkarre aus Schwenningen zurückholen. Aktuell spielen wir mit 2,5 Reihen in der Abwehr. Zitterbart und Maginot verursachen bei mir nur Herzrasen.

Im Sturm kann man es nicht mehr ansehen. Kozun ist ein absoluter Chancentod und erinnert an den unsäglichen Bummler oder wie der hieß. Im Sturm ist für kommendes Jahr eine absolute Generalüberholung erforderlich. So leid es mir tut, auch ein Simpson ist nicht unersetzbar, bzw. sollte ersetzt werden.

Für diese Saison ist es ganz egal ob wir Play-Offs oder nur die Pre-Play-Offs erreichen, da sind wir dann eh nur Katzenfutter.

eishase hat auf diesen Beitrag reagiert.
eishase

Letztlich muss man einfach feststellen, dass dieses Jahr mehr oder weniger alle Neuzugänge enttäuschen und man gerade offensiv einfach viel zu ungefährlich ist. Das ist zumindest in soweit überraschend, als man vor der Saison nominell ordentlich Firepower verpflichtet hat. Da waren wir hier im Forum ja auch mehr oder weniger alle zufrieden. Trotzdem: Im Nachhinein muss man feststellen, dass da die eine oder andere schlechte Entscheidung dabei war.

Ich bin auch kein Freund davon, die jetzige Situation auf eine falsche Reihenzusammenstellung zu schieben. Am Ende werden die im Training auch regelmäßig die unterschiedlichen Variationen durchprobieren und French/Tapper sind auch keine Idioten. Letztlich bleibt es dabei, dass vor allem die AL nicht ausreichend performen, völlig egal wer dabei neben ihnen steht.

Für die nächste Saison hat Regan auf jeden Fall einige Aufgaben. Eventuell muss man auch über Vertragsauflösungen nachdenken. Das allerdings muss man am Ende der Saison in Ruhe analysieren und nicht jetzt aus der Emotion heraus nach ein paar schlechten Spielen entscheiden. Schließlich ist auch noch einiges an Hockey zu spielen und wer weiß, vielleicht schafft es ja der eine oder andere doch noch in Richtung Playoffs in Form zu kommen.

chris21, Gelöschter Benutzer und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
chris21Gelöschter BenutzerSchanzerPanther64Thunder

Zitat von Thunder am 8. Januar 2024, 10:49 Uhr

https://twitter.com/Eisblog_/status/1744292333586096184?s=19

Das kommt dann doch etwas überraschend, Zitterbart jedoch kein DEL Verteidiger für mich.

VorherigeSeite 82 von 89Nächste