Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

KEC - ERCI 1.4. um 19:30

VorherigeSeite 3 von 4Nächste

@ alle - nein so habe ich es nicht gemeint sorry

guckt ihr Krefeld  - MUC so muss man die abfertigen aber ich muss mich zurückhalten, am Ende stimmts noch   -   Crosby

Ein gutes Spiel von uns ? Ok ,dann schreib ich lieber nichts dazu ...

 

 

 

@crosby  Glückwunsch fürs richtige Ergebnis

Wir warn von der Einstellung her deutlich besser als gg Krefeld, aber iwie fehlt mir der letzte Biss und auch der Wille, 60 Minuten zu arbeiten! `öln war absolut nicht besser, aber bissiger, so dass deren Sieg (leider) in Ordnung geht. Kämpferisch und läuferisch erwarte ich deutlich mehr, wenn wir in den PO eine Rolle spielen wollen!

Ich glaube da sind wir uns einig: von einer akzeptablen Play-Off Form sind wir derzeit weit weg. Aber das waren wir 2014 auch.

@schnarchzapfen

Was erwartest Du denn?

@jahnstrassenrelikt71     Was ich erwarte ? Für einen guten Lohn anständige Arbeit ,ganz einfach .    Wenn jedesmal nur 1-4  Spieler das machen , dann werden wir heuer sang und klanglos untergehen . Weiss ja nicht was du erwartest ,nach einem Duselsieg ( gut nach grünem Tisch 5 : 0 ) jetzt Overtime Niederlage . Leichte Verbessungen ,ja , aber dann das als gutes Spiel von uns zu sehen ,find ich schon mehr als merkwürdig . Nach 3 Minuten schon wieder das erste Gegentor (Eigentor) .Fehlpässe on masse . und und und ....

 

 

@schnarchzapfen

Schön dass Du unter anderem das 1:0 für Köln als Beispiel für ein schlechtes Spiel heraus gepickt hast... Treffendes Argument für eine desolate Leistung.

Habe lange überlegt, ob ich mich zu diesem Spiel äußern soll.
Nicht, weil ich wütend auf das Spiel bin o.Ä., sondern weil ich nicht wusste, ob ich in diese Diskussion einsteigen soll.
Ich möchte mich nicht unbeliebt machen, schreibe ja nicht oft hier mit. Allerdings verfolge ich das Geschehen im Forum seit Jahren und es erinnert immer mehr an die Kommentarspalte in Facebook.
Gewinnen wir, werden wir Meister, verlieren wir, dann gehen wir den Rest des Jahres sang und klanglos unter (überspitzt formuliert).
Ich bin freilich nicht in der Position, hier Ansprüche zu stellen. Aber manchmal würde ich mir mehr Reflektion wünschen. In beide Richtungen.

Zum Spiel bzw. der aktuellen Situation:
Wir sind zur Zeit mental einfach nicht da, das ist unser Hauptproblem.
Das war gegen Wolfsburg schon so (gegen so eine defensive Mannschaft musst du mental einfach bei 100% sein), das war offensichtlich auch der Fall, wenn du gegen so eine
schlechte Mannschaft wie Krefeld nicht klar gewinnst und ich denke, das war auch gestern in Teilen der Fall. Das hat Shedden (wenn auch nach dem WOB-Spiel) ja auch so gesagt.
ABER: Wenn ich die letzten 3 Spiele gegen die Nord-Gruppe betrachte, dann war es gestern schon das Beste von uns.
Hätte mir vor diesen Doppelspiel-Tagen jemand gesagt, dass wir 4 Punkte mitnehmen, wäre ich wohl zufrieden gewesen.
Wir haben 14 Spiele in 28 Tagen, da kannst du von dieser Mannschaft nicht immer Power-Hockey erwarten, wie wir es in den ersten Monaten der Saison gesehen haben.
Am Ende geht es darum, einen Weg zu finden, wie man ein Spiel gewinnt. Denn genau darauf wird es in den Play-Offs auch ankommen und genau das macht erfolgreiche Teams aus (Ich erinnere an Mannheim, die wir im Auswärtsspiel eigentlich schon im Sack hatten und dann kam der Treffer aus dem Nichts kurz vor Schluss).

Ich hoffe, dass die Rückkehr von Bodie am Sonntag für einen mentalen und auch spielerischen Push sorgt und unsere Leistungskurve ab Sonntag wieder nach oben steigt, um zu Beginn der Play-Offs dann beim Maximum zu stehen. Ja, ich bin Optimist. Aber das ist mir lieber, als das alles-Schwarz-Reden. Warum? Weil keiner von diesen Jungs gestern Abend zufrieden in dem Bus saß und die auch alle, vermutlich um einiges mehr als wir, interessiert daran sind, besser zu spielen.

Julian und jahnstrassenrelikt71 haben auf diesen Beitrag reagiert.
Julianjahnstrassenrelikt71

@pantherkaefig: Danke, sehr guter Beitrag.
Don’t Get Too High, Don’t Get Too Low

@pantherkaefig

Warum solltest Du Dich unbeliebt machen, wenn Du Deine Meinung sagst?

Stimme Dir in allen zu, außer das mit dem Facebook. Davon sind wir gier mMn noch weit entfernt.

VorherigeSeite 3 von 4Nächste